Songtexte.com Drucklogo

Was weiss ich schon von der Liebe Songtext
von Dritte Wahl

Was weiss ich schon von der Liebe Songtext

Ich hab' gefragt
Ob wir uns noch mal wiedersehen
Sie hat gesagt
Sie hat gesagt, das wäre schön
Ich hab' gedacht
Dass sie es ehrlich mit mir meint
Sie hat gelacht
Und sagte, du bist süß mein Freund
Sie hat gesagt, mein Herz schlägt nicht für dich allein
Ich hab' gefragt
Wird es irgendwann so sein?
Sie sah mich an, mit einem Lachen im Gesicht
Und sagte dann
Nein, ich denke eher nicht
Da hat man schon einmal die Richtige gefunden
Und dann stellt sich raus, sie ist leider schon gebunden
Oder sie kann dich doch nicht so gut leiden
Oder sie kann sich einfach nicht entscheiden
Was weiß ich schon von der Liebe?
Ich hab' mir das nicht ausgedacht


Ach, wenn doch endlich eine bliebe.
Länger als nur eine Nacht. (Chor) Was weiß er schon von der Liebe?
Was kann er für sein Gefühl?
Immer treiben ihn die Triebe, wieder mitten ins Gewühl. (Vocal) Ich hab' gefragt
Ob wir uns nochmal wiedersehen
Sie hat gesagt
Dabei gibt es ein Problem
Denn sie wäre schon
Leider schon in festen Händen
Und sie wüsste nicht, wie die das denn so fänden
Nur ab und zu
Habe ich zu ihr gesagt
Ja, spinnst denn du?
Hat sich mich darauf gefragt
Ich sag, wieso?
Du bist für einen doch zu schön
Sie sagt, ach so
Dann will ich ihn mal holen geh'n
Da hat man wieder mal die Richtige gefunden
Und dann stellt sich raus, sie ist leider schon gebunden
Oder sie kann dich doch nicht so gut leiden
Oder sie kann sich einfach nicht entscheiden
Was weiß ich schon von der Liebe?
Ich hab' mir das nicht ausgedacht
Ach, wenn doch endlich eine bliebe
Länger als nur eine Nacht. (Chor) Was weiß er schon von der Liebe?
Was kann er für sein Gefühl?
Immer treiben ihn die Triebe, wieder mitten ins Gewühl. (Vocal) Das ist doch wirklich kompliziert
Ich hab' schon so viel ausprobiert
Mein Herz, das ist nun mal kein Stein
Und doch am ende steh' ich allein
Was weiß ich schon von der Liebe?
Ich hab' mir das nicht ausgedacht
Ach, wenn doch endlich eine bliebe
Länger als nur eine Nacht. Was weiß er schon von der Liebe?
Was kann er für sein Gefühl?
Immer treiben ihn die Triebe, wieder mitten ins Gewühl

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!