Geigentanz Songtext
von Die Irrlichter

Geigentanz Songtext

Zaghaft wilde Melodai
Die Geige kreisch, die Flöte weint
und irgendwo brichts du entzwei
dreh dich, dreh dich immer tiefer,
immer tiefer komm zu mir
Wander Wander mit dem Kobold
tausend schätze schenk ich dir
Gnadenloser Freudentanz
hohl singt der Wind
kalt riecht der Stein
Die Höhlenluft verschlingt dich ganz
Dreh dich, dreh dich immer tiefer,
immer tiefer komm zu mir
Wander Wander mit dem Kobold
tausend schätze schenk ich dir
Niemals müder Wanderschritt
Die Wurzel saugt, das Leben flieht
und irgendwasliegt weit zurück
Dreh dich, dreh dich immer tiefer,
immer tiefer komm zu mir
Wander Wander mit dem Kobold
tausend schätze schenk ich dir
Dreh dich, dreh dich immer tiefer,
immer tiefer komm zu mir
Wander Wander mit dem Kobold
tausend schätze schenk ich dir

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK