Songtexte.com Drucklogo

Du musst gehen Songtext
von Die 3. Generation

Du musst gehen Songtext

Mama, warum hast du das getan?
Und ich frage mich warum hast du mir das angetan?
Warum hast du mir das angetan?

Meine Mutter ist die beste Frau der Welt
sie hatte bisher weder Glück noch Geld
sie zog mich groß, nach bestem Wissen und Gewissen
ohne Vater, allein, mit vielen feuchten Küssen

Meine Kindheit war nicht Ok, vieles tat weh,
auch wenn ich jetzt viele Dinge anders seh
und versteh, warum sie mir mal eine gelangt hat
und warum sie immer um mein Leben gebangt hat

Doch dann kam ein neuer Mann in ihr Leben
er versprach ihr den Himmel auf Erden zu geben

unter einer Bedingung, er konnte mich nicht ausstehen
ich heirate dich, doch dein Sohn muss gehen


Du musst gehen, du musst gehen
wirst du es auch nicht verstehn,
doch ich habe mich entschieden für ein Leben ohne dich
Du musst gehen, du musst gehen
wirst du es auch nicht verstehen,
wenn du frei sein willst mein Sohn d

Du musst gehen

Mama, du hast es so gewollt ich bin gegangen,
ich bin gegangen, mit Tränen auf den Wangen,
viel Zeit ist vergangen, ihr habt euch geschieden
Jetzt fehle ich dir auch hast du mir gestern geschrieben

Doch es ist zu spät, ich will nicht mehr zurück
ich hab ne Wohnung und nen coolen Job, ich hatte Glück,
in meinen Freunden hab ich meine Familie gefunden,
doch den Schmerz Mama hab ich noch nicht überwunden

Immer wenn ich an dich denke, wenns mir dreckig geht,
ist einer da von meinen Freunden, der hinter mir steht
und keiner von ihnen wird es jemals verstehen,
das du zu mir sagtest: Du musst gehen


Du musst gehen, du musst gehen
wirst du es auch nicht verstehn,
doch ich habe mich entschieden für ein Leben ohne dich
Du musst gehen, du musst gehen
wirst du es auch nicht verstehen,
wenn du frei sein willst mein Sohn dann gibts nur eine Chance für dich
Du musst gehen

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Fan Werden

Fan von »Du musst gehen« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.