Morgens um halb vier Songtext
von Dagobert

Morgens um halb vier Songtext

Stell mir schon wieder vor, wie es jetzt wär mit dir
durch kalte Straßen geistern, morgens um halb vier
Ich nehm dich bei der Hand und flüster dir ins Ohr:
Bleib doch ein Leben lang, ich hab mit dir viel vor
Zuerstmal bauen wir ein Haus direkt ans Meer
und pflanzen Bäume drum, denn Bäume mag ich sehr
und es muss groß sein, viel zu groß für nur uns zwei
dann schauen vielleicht ein paar Kinder noch vorbei
Ein ganzes Leben voller Lust auf immer mehr
liegt uns zu Füßen wie eim Kapitän das Meer
und treibt mich zu diiir

Und wenn nicht alles hält, dann bleiben wir halt arm
und geben uns im Winter gegenseitig warm
Es gibt nur eins, was zählt, und das ist nicht nur Glück,
sondern die Frage: Welche Liebe kommt zurück?
Ein ganzes Leben voller Lust auf immer mehr
liegt uns zu Füßen wie eim Kapitän das Meer
und treibt mich zu diiir
Ein ganzes Leben voller Lust auf immer mehr
liegt uns zu Füßen wie eim Kapitän das Meer
und treibt mich zu diiir

Songtext kommentieren

Maximilian

Höre da „und das ist nicht mal Glück“.
Hier steht „und das ist nicht nur Glück“

Übersetzung

Beliebte Songtexte
von Dagobert

Quiz
Welche Band singt das Lied „Das Beste“?

Fan Werden

Fan von »Morgens um halb vier« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK