Utopia Songtext
von C.I.A.

Utopia Songtext

Ich liebe dieses Land nicht
Ich liebe die See
Den Himmel und die Sterne
Ich liebe die Ferne
Komm gib mir deine Hand
Wir gehen in ein anderes Land
Über uns das Sternenzelt
Vor uns eine neue Welt

Komm gib mir deine Hand
Wir gehen in ein Land
Stell dir vor es wäre wahr
Stell dir vor, wir wärn schon da
Gib mir deine Hand
Bald schon sind wir da
Die Nacht ist sternenklar
Wir segeln nach Utopia


Das Leben ist die Liebe
Die Liebe meines Lebens
Das Leben ist ein Spiel
Das man nicht verlieren will
Und es packt mich eine Sehnsucht
Die sich ihren eigenen Weg sucht
Manchmal wünsch ich mir
Ich wäre dort und zugleich hier

Komm gib mir deine Hand
Wir gehen in ein Land
Stell dir vor es wäre wahr
Stell dir vor, wir wärn schon da
Gib mir deine Hand
Bald schon sind wir da
Die Nacht ist sternenklar
Wir segeln nach Utopia

Lass uns von hier abhaun
Lass uns unsere eigene Welt baun
Die Erde und den Himmel:
Beides nehmen ich mir
Und dann mach ich was ich will
Denn mein Weg das ist mein Ziel
Ich habe sieben Leben:
Alle sieben leb ich hier


Komm gib mir deine Hand
Wir gehen in ein Land
Stell dir vor es wäre wahr
Stell dir vor, wir wärn schon da
Gib mir deine Hand
Bald schon sind wir da
Die Nacht ist sternenklar
Wir segeln nach Utopia

Herzlich willkommen in Utopia!

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Beliebte Songtexte
von C.I.A.

Quiz
Cro nimmt es meistens ...?

Fan Werden

Fan von »Utopia« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK