Songtexte.com Drucklogo

S/W Songtext
von Christina Stürmer

S/W Songtext

Du bist da, wenn ich reden will
Du bist da und die welt steht still
Du weißt immer ganz genau
Was mir fehlt
Du bist da gibst mir Leichtigkeit
Du bist da-bist mein Zeitvertreib
Du bist da und doch so weit weg

Und ich weiß nicht wie Weit dass gehen kann
Weiß nicht mal, ob ich dir auch vertrauen kann
Sags mir

Hab nur worte in Schwarz-Weiß
Doch du hast ihnen leben Eingehaucht
Weiß nicht mal, wie du wirklich heißt
Was hast du vor mit mir?
Triffst mich tiefer, tiefer, tiefer
Es ist schlimmer, schlimmer
Wenn man gar nicht weiß
Was es mit dir zu Leben heißt

Worte in Schwarz-Weiß


Ob du meine Neugier stillst
Oder dich in Schweigen hüllst
Ob du mein Vertrauen verdienst
Mich belügst
Ob du dir gedanken machst
Oder über mich nur lachst
Was ist wenn du nur mit mir spielst

Es wird zeit dein Gesicht zu kennen
Es wird zeit deinen Namen zu nennen
Komm doch

Hab nur worte in Schwarz-Weiß
Doch du hast ihnen Leben eingehaucht
Weiß nicht mal wie du wirklich heißt
Was hast du vor mit mir?
Triffst mich tiefer, tiefer, tiefer
Es ist schlimmer, schlimmer
Wenn man gar nicht weiß
Was es mit dir zu Leben heißt


Du bist da, du kommst zu mir
Und die luft ist voll, von dir
Ich möchte über allem stehen
Und mich verlieren
Und komm erzähl
Wer du bist und vergiss bitte nicht
Zu sagen was dir wichtig ist
Komm lass mich raten was du denkst
Ob du mich kennst

Hab nur worte in Schwarz-Weiß
Doch du hast ihnen Leben eingehaucht
Ich weiß jetzt wie du wirklich heißt
Hab so viel vor mit dir
Treff dich tiefer, tiefer, tiefer
Es ist schöner, schöner
Wenn man endlich weiß
Was es mit dir zu Leben heißt

Worte in Schwarz-Weiß
Es fühlt sich gut an, jaja
Und nie mehr worte in Schwarz-Weiß

Songtext kommentieren

Log dich ein um einen Eintrag zu schreiben.
Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Welcher Song ist nicht von Robbie Williams?

Fans

»S/W« gefällt bisher niemandem.