Glaube an dich Songtext
von Berluc

Glaube an dich Songtext

Nicht jeder Tag gibt dir den Mut,
manchmal steckt man ein Stückchen zurück.
Manchmal ist Glück nur Selbstbetrug
manchmal aber ein wirkliches Glück.
Bete nicht an
was man dir zeigt.
Wege prüfe in deiner Brust
ob man in Ehrfurcht sich verneigt,
oder in Furcht nur voll Schmerz und Verlust

Glaube, glaube an dich,
glaube an dich,
glaube an die Wahrheit.
Glaube, glaube an dich,
glaube an dich,
glaube an die Wahrheit.


Das was du glaubst
tauch nicht hinein in das rosa Licht um dich her
Möglich du hast den falschen Stein,
möglich auch, das Bild stirbt nicht mehr.

Glaube, glaube an dich,
glaube an dich,
glaube an die Wahrheit.
Glaube, glaube an dich,
glaube an dich,
glaube an die Wahrheit.

Glaube, glaube an dich,
glaube an dich,
glaube an die Wahrheit.
Glaube, glaube an dich,
glaube an dich,
glaube an die Wahrheit.

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK