So will ich immer reisen Songtext
von Astrid Lindgren

So will ich immer reisen Songtext

wenn Schäfchenwolken ziehen,
so will ich immer reisen,
wenn Sommerwinde wehen.
So will ich immer reisen,
wenn alle Blumen blühn,
so will ich immer reisen,
wenn alle Wiesen grün.
Die Magrgeriten blühen
in gelb'und weisser Pracht,
und die Libellen tanzen
in warmer Sommernacht.

dass Mutter was gebracht.
Die Bienen saugen Honig,
solang die Sonne lacht.
Der Schmetterling, der schöne,
der deck die Blühten zu,
dann hab'n die armen Blumen
mal vor den Bienen Ruh.
Die bösen Bienen stechen
die Kinder in das Bein,
sie glauben meine Schwester
will auch 'ne süsse sein.

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Fan Werden

Fan von »So will ich immer reisen« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK