Songtexte.com Drucklogo
Apache 207
Apache 207 Quelle: A Million Live/Peter Kaaden

Durch die Straßen Songtext
von Apache 207

Durch die Straßen Songtext

Worst
Wir sind 'ne Family, der Kreis bleibt klein
Das musst du verstehen,
Sonst findest du die Bullets von der TEC-9 (in deiner Brust)
Ich panier' dich und mach' anschließend aus dir 'n Puto-Schnitzel
Und bevor du ein Wort zu den Bullen sagst
Schneid' ich dir die Zunge ab und mach dich mundtot, du Wichser
Es ging nicht darum, den Jungs AMG zu kaufen
Es geht darum, wenn ich nur ein Brot hätte, es mit ihnen zu teil'n
Meine Family distanziert sich von keinem Streit
Den ich mit irgendjemanden habe, nein, sie fightet mit mir
Und wenn du Streit hast mit mir, sei dir sicher
Dass irgendwann irgendwo die Jungs dich ballern (frr, frr, frr)
Und du denkst, wenn Bullen kommen mit einem Achter
Dann kommen sie auf einem kaputten Fahrrad
Wir holen die geilen Karren aus den Garagen
Komm, wir fahren nachts durch die Straßen
Schwenken unsere Fahnen, bekennen Farbe
Geschichten erzählt jede Narbe, die wir auf der Haut tragen
Wir holen die geilen Karren aus den Garagen
Komm, wir fahren nachts durch die Straßen
Schwenken unsere Fahnen, bekennen Farbe
Geschichten erzählt jede Narbe, die wir auf der Haut tragen
Apache ist die Clique und ich bin Gang-Member
Bang' Emma und trage Bandana
Du musstest noch nicht schuften, man sieht es deinen Händen an
Entschieden uns für den Weg, wir können doch nicht wenden man
Ändern, na, für kein Money Money Money
Süß, wie sich mir jetzt alle schreiben funny funny
Tausend Feature Anfragen ah-ne, ah-ne
Bruder, lass mal ah-ne, ah-ne, ah-ne, ah-ne, ah-ne
Danke an die Family und an die Enemys, ich kenne sie nicht
Aber bange sie auf zwei Flaschen Hennessey
Geh woanders schnorren, du Hund
Weil du von mir keinen Penny kriegst (niemals)
Und fühl dich nicht so sicher, ich kenn' many men
Many, many, many, many men
Die Huren waren, dicke Hoden hatten
Aber jetzt müssen sie jeden Penny drehen
Wir holen die geilen Karren aus den Garagen
Komm, wir fahren nachts durch die Straßen
Schwenken unsere Fahnen, bekennen Farbe
Geschichten erzählt jede Narbe, die wir auf der Haut tragen
Wir holen die geilen Karren aus den Garagen
Komm, wir fahren nachts durch die Straßen
Schwenken unsere Fahnen, bekennen Farbe
Geschichten erzählt jede Narbe, die wir auf der Haut tragen
Wir holen die geilen Karren aus den Garagen
Komm, wir fahren nachts durch die Straßen
Schwenken unsere Fahnen, bekennen Farbe
Geschichten erzählt jede Narbe, die wir auf der Haut tragen
Wir holen die geilen Karren aus den Garagen
Komm, wir fahren nachts durch die Straßen
Schwenken unsere Fahnen, bekennen Farbe
Geschichten erzählt jede Narbe, die wir auf der Haut tragen

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Quiz
Whitney Houston sang „I Will Always Love ...“?

Fan Werden

Fan von »Durch die Straßen« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK