Songtexte.com Drucklogo

Euphorie Songtext
von Alex C.

Euphorie Songtext

Ich flüchte vor der Wirklichkeit,
Ab in den Rausch der Dunkelheit,
Ich tanze unter'm Lichtermeer,
Der Tag der treibt mich immer mehr.

Fühlst du, wie dein Herz jetzt bebt,
Der Bass... unsren Kopf bewegt,
Tanzen ist wie Histerie,
Bewegung unsrer... Euphorie.

(Da da da da da da da...)

Nur sie trägt uns jetzt beide fort,
Bewegt uns mehr, als jedes Wort,
Tanzen ist das, was ich will,
Tanzen ist mein Glücksgefühl.


Ich bin der Schatten, du das Licht,
Ich drücke mich ganz fest an dich,
Tanzen ist wie Histerie,
Bewegung unsrer... Euphorie.

(Da da da da da da da...)

Ich tanze unter'm Lichtermeer,
Der Tag der treibt mich immer mehr,
Tanzen ist das, was ich will,
Tanzen ist mein Glücksgefühl,
Tanzen ist wie Histerie,
Bewegung unsrer Euphorie.

(Euphorie, Euphorie, Euphorie, Euphorie)

Fühlst du, wie dein Herz jetzt bebt,
Der Bass... unsren Kopf bewegt,
Tanzen ist wie Histerie,
Bewegung unsrer... Euphorie.

(Da da da da da da da...)


Tanzen ist wie Historie,
Bewegung unsrer Euphorie.
Tanzen ist wie Histerie,
Bewegung unsrer... Euphorie... Euphorie.

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Fan Werden

Fan von »Euphorie« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.