Songtexte.com Drucklogo

Professoren Songtext
von Adam Angst

Professoren Songtext

Also Falafel würd ich niemals probieren,
Weil die das Fleisch aus Polen importieren.
Erst gegammelt und dann gegrillt
Das stand neulich ganz groß in der Bild.
Ich werde niemals wieder U-Bahn fahrn
Mit Bombenlegern aus Islam.
Erst fressen sie sich auf unsere Kosten fett
Und dann nehm sie uns die Frauen und die Arbeit weg.
Das is ein Unding, so kanns nicht weitergehen.
Wir haben Angst, dass hier 300 Moscheen stehn.
Wir haben Angst um die Kinder, denn in drei, vier Jahren
Werden sie totgeschlagen, wenn sie kein Kopftuch tragen.
An den Imbissbuden stehn die Professoren,
Zwischen Currywurst, Oettinger und Doppelkorn.
Sie wissen ganz genau was fehlt im Land.
Ich hab 'n Nazi am Geruch erkannt.
An den Imbissbuden stehn die Professoren,
Der Schweiß tritt ihnen aus den Poren.
Sie reden von den alten Werten
Mit Schaschliksauce in den Bärten.


Oww x4
Neulich hat 'n Kumpel was erlebt, der wollte nur nach Haus, es war schon spät,
Der bog ein, wie immer, in die Schillerallee.
(Und dann?)
Dann war's zu spät!
Die hatten Sturmgewehre und Panzerfäuste, haben Feuer gespuckt,
Ich sag euch Leute, das war höchstgefährlich.
Also eins ist klar, willst du überleben musst du Taxi fahrn.
Und so labern sie weiter,
Ich wollt nur kurz ein paar fritten essen.
Und schau dabei auf Flachmänner, Tittenheftchen und Arschritzen!
An den Imbissbuden stehn die Professoren,
Zwischen Currywurst, Oettinger und Doppelkorn.
Sie wissen ganz genau was fehlt im Land.
Ich hab 'n Nazi am Geruch erkannt.
Keine Ahnung,
Keine Gnade
Und immer 'nen dummen Spruch
Und kommt aus ihren Mündern mal was Wahres,
Dann ist es Mundgeruch!
Die Professoren!
Die Professoren!
Ein bisschen mehr Liebe und ein bisschen mehr Respekt,
Nicht jeden Schwachsinn glauben, lass die Zweifel doch mal weg.
Die Grenzen endlich offen, doch für dich sind sie noch da,
Begreife doch, dass sie schon immer auf deiner Seite warn.
Ein bisschen mehr Liebe und ein bisschen mehr Respekt,
Nicht jeden Schwachsinn glauben, lass die Zweifel doch mal weg.
Die Grenzen endlich offen, doch für dich sind sie noch da,
Begreife doch, dass sie schon immer auf deiner Seite warn.
An den Imbissbuden stehn die Professoren,
Zwischen Currywurst, Oettinger und Doppelkorn.
Sie wissen ganz genau was fehlt im Land.
Ich hab 'n Nazi am Geruch erkannt.
Keine Ahnung,
Keine Gnade
Und immer 'nen dummen Spruch
Und kommt aus ihren Mündern mal was Wahres,
Dann ist es Mundgeruch!
Die Professoren!
Die Professoren!

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!