Songtexte.com Drucklogo

"Wos übrig bleibt": Mit diesem Song feiert Dreiviertelblut einen neuen Charterfolg

Dreiviertelblut Dreiviertelblut Quelle: Unsplash/ Matheus Kohler

/

" Wos übrig bleibt" – so heißt die Titelmusik zur neuen Fernsehserie "Oktoberfest 1900". Wir stellen euch den neuen Track von Dreiviertelblut plus Songtext zur Verfügung!

Mit ihrem Song "Wos übrig bleibt" feiert die bayrische Band Dreiviertelblut ihren neusten Erfolg. Das Lied dient als Titelmusik für die brandneue deutsch-tschechische Fernsehserie "Oktoberfest 1900", welche am 15. September 2020 das erste Mal ausgestrahlt wurde. Seit dem ist der ohrwurmtaugliche "folklorefrei Volksmusik" - Song auch in den deutschen Charts vertreten.


Eigentlich wurde Der Track "Wos übrig bleibt" schon im August 2018 veröffentlicht und diente als Vorabsingle für ihr Album " Diskothek Maria Elend", welches am 28. September 2018 auf den Markt kam. Thematisch handelt der Track von den Schattenseiten kaputter Familien. Die Band ist dafür bekannt, Lieder mit starken Bedeutungen und traurigen, fast schon furchterregenden Geschichten zu schreiben.

Die aus Oberbayern stammende Band beschreibt ihre Musik als "folklorefreie Volksmusik". 2012 wurde die Gruppe offiziell gegründet. Davor, im Jahr2009, waren aber schon einige Mitglieder der Band am Soundtrack zum Film "Sau Nummer vier" beteiligt. Die Band liefert also schon seit Anfang an Musik für viele verschiedene Filmproduktionen. Wir präsentieren euch nun die neue Titelmusik "Wos übrig bleibt" inklusive Lyrics!

"Wos übrig bleibt" - Das Audio-Video zum Song

Zum Songtext zu "Wos übrig bleibt" von Dreiviertelblut

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK