Terry Jacks schreibt den Songtext der Single "Seasons In The Sun" für einen todkranken Freund

Jacques Brel Jacques Brel Quelle: Getty Images/AFP

/

Inspiriert vom Lied " Le Moribond" widmet Terry Jacks " Seasons In The Sun" seinem leukämiekranken Freund.

Aufgewachsen ist der kanadische Sänger, Songwriter und Produzent in Vancouver, wo er auch seine Liebe zur Musik entdeckte. Begonnen hat seine Karriere dann in den 60er Jahren. Er gründete mit seiner späteren Frau Susan Pesklevits The Poppy Family. Daraus gingen internationale Hits wie " That’s Where I Went Wrong" oder " Which Way You Goin’ Billy?" hervor. Sowohl die Ehe als auch die Poppy Family löste sich 1973 auf.


Im selben Jahr landete Terry Jacks mit dem Song "Seasons In The Sun" aber auch seinen größten Hit. Rod McKuen hat die Single "Le Moribond" des belgischen Sängers Jacques Brel ins Englische übersetzt. Das diente Terry Jacks als Inspiration. Er schrieb den Songtext leicht um und widmete das Lied "Seasons In The Sun" einem Freund, der kurze Zeit später an Leukämie starb. Die Single verkaufte sich weltweit über 14 Millionen Mal.

"Seasons In The Sun" - Das Audio-Video zum Song:

Zum Songtext der Single "Seasons In The Sun" von Terry Jacks

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK