Eurovision Song Contest: Conan Osiris möchte mit der Single "Telemóveis" für Portugal den Sieg holen

Salvador Sobral Salvador Sobral Quelle: Getty Images/Pedro Gomes

/

Die Aufregung bei den Teilnehmern des 64. Eurovision Song Contests steigt. So auch bei Conan Osiris, der für sein Heimatland Portugal mit " Telemóveisins Rennen geht.

Eigentlich wurde der 30-jährige Künstler ursprünglich nur gefragt, ob er für den nationalen Vorentscheid einen Song schreiben könnte. Aber wer gibt schon gerne sein eigenes Werk weiter? So kam es dazu, dass Conan Osiris die Single selbst beim Vorentscheid sang. Und das hat sich rentiert: Er durfte sich mit dem Lied "Telemóveis" über die höchste Punktezahl freuen und vertritt damit nun Portugal in Tel Aviv.


Die Musik des mit bürgerlichen Namen heißenden Tiago Miranda ist geprägt von verschiedensten Einflüssen. Und auch die Performance, zwei Männer in weißen federbesetzten Anzügen, wird für Gesprächsstoff sorgen. Im Jahr 2018 fand der Eurovision Song Contest dank des Vorjahressiegers Salvador Sobral in Lissabon statt. Mit der Single " Amar Pelos Dois" holte er 2017 den Sieg für Portugal. Ob es mit Conan Osiris dafür auch reicht, wird sich bald herausstellen.

"Telemóveis" - Das Video zum Song:

Zum Songtext zu "Telemóveis" von Conan Osiris

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK