Songtexte.com Drucklogo

Geboren am 16. Mai 1974

Biografie

Die italienische Sängerin Laura Rossella Pausini wurde am 16. Mai 1974 im italienischen Solarolo geboren. Die Pop-Sängerin erlangte erste Bekanntheit, als sie 1993 mit dem Song „La Solitudine“ einen Preis beim „Festival della canzone italiana“ in San Remo erhielt. In ihrer musikalischen Karriere arbeitete Laura Pausini mit vielen bekannten Künstlern zusammen, darunter Phil Collins, James Blunt und Gianna Nannini.


Die Italienerin erhielt neben etlichen Gold-Auszeichnungen auch 16 Mal Platin. Eines ihrer Alben wurde sogar mit der Diamantenen Schallplatte ausgezeichnet. Laura Pausini war außerdem die erste Sängerin mit italienischer Staatsbürgerschaft, die einen Grammy erhielt. In Italien füllte die Sängerin bereits Konzerte mit bis zu 70.000 Fans. Von einem ihrer größten Konzerte erschien im Jahr 2007 sogar eine Live-CD mit dem Titel „Laura Pausini Live – San siro 2007“.

Sehr viele Pausini-Alben wurden gleichzeitig auf italienisch und spanisch auf den Markt gebracht. So auch das 2008 veröffentlichte Studioalbum „Primavera in Anticipo“. Den gleichnamigen Titelsong hat die Sängerin gemeinsam mit James Blut aufgenommen. Dadurch wurde Laura Pausini auch in Deutschland zunehmend berühmter. 

Nach ihrer Welttournee im Jahr 2009 erschien davon sowohl eine Live-CD als auch eine DVD mit dem Titel „Laura Live – World Tour 09“. Im November 2011 folgte dann das 11. Studioalbum „Inedito“, mit dem Pausini erneut eine Tour durch die ganze Welt startete. Am 8. Februar wurde Laura Pausinis Töchterchen Paola geboren. Vater des Kindes ist Lauras Lebensgefährte Paolo Costa.

Nackte Fakten

  • Der Name ihrer Tochter Paola ist ein Mix aus den Namen ihrer Eltern, Laura und Paolo.
  • Laura Pausini hat bereits über 16 Millionen Tonträger verkauft.
  • In Italien befanden sich bereits 5 Alben der Sängerin auf Platz 1 der Album-Charts.
  • Bereits mit 8 Jahren trat Laura Pausini mit ihrem Vater gemeinsam auf.

Pinnwand

Salvatore Maddiona

Ich brauche die klavier note von Lied
Volevo dirti che ti amo
Questa canzone vorrei cantare nel matrimonio di mia figlia

laura

Ihr Lebensgefährte Heißt Paolo Carta nicht Costa !!!!

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK