Songtexte.com Drucklogo

Gründung 1996

Biografie

Die Dropkick Murphys sind eine US-amerikanische Folk-Punk-Band irischen Ursprungs und wurden im Jahre 1996 in Boston, Massachusetts gegründet. Während ihr Debütalbum "Do Or Die" zunächst wenig Beachtung fand, konnten sich die beiden Nachfolger "The Gang´s All Here" und "Sing Loud, Sing Proud" in den US-amerikanischen Billboardcharts platzieren. Dabei waren die ersten Bandjahre noch von zahlreichen Besetzungswechseln geprägt und kommerziell nur mäßig erfolgreich. Erst "The Warrior´s Code" im Jahre 2005 konnte sich außerhalb der Vereinigten Staaten, nämlich im deutschsprachigen Raum, in den Charts platzieren und die Band einem breiteren Publikum bekanntmachen.

Dieser Aufstieg setzte sich in den folgenden Jahren fort. Die beiden Alben "Going Out In Style" (2011) und "Signed And Sealed In Blood" (2013) erreichten in den USA die Top 10 der Charts und waren auch im deutschsprachigen Raum überaus erfolgreich. Parallel dazu spielten die Dropkick Murphys auf den großen Festivals Europas und gewannen nicht zuletzt durch diese Auftritte weiter an Bekanntheit.

Harte Fakten

  • Der Song "I´m Shipping Up To Boston" fand Verwendung im Soundtrack des Scorsese- Films "The Departed", der Songtext stammt vom Folkmusiker Woody Guthrie.
  • Mike McColgan, der erste Sänger der Dropkick Murphys, verließ die Band unmittelbar nach der Veröffentlichung des Debütalbums und wurde Feuerwehrmann beim Boston Fire Department.
  • Seit 2001 spielen die Dropkick Murphys jährlich beim Bostoner St.-Patrick´s-Day-Festival.
  • An "Going Out In Style" wirkte Bruce Springsteen als Gastmusiker mit.
  • Zum Liverepertoire der Band gehören seit jeher einige traditionelle irische Folksongs.
  • Vom ersten Lineup der Band ist zwischenzeitlich nur noch Bassist und Sänger Ken Casey übriggeblieben

Mitglieder

Pinnwand

Schreibe den ersten Kommentar!

Fan Werden

Fan von »Dropkick Murphys« werden:
Dieser Artist hat 18 Fans.