The Drowning Man (5.1) Übersetzung
von The Cure

The Drowning Man (5.1) Songtext Übersetzung

Sie steht zwölf Fuß über der Flut
Sie sieht
Allein
Über das Wasser
Die Einsamkeit wächst und erfüllt
Langsam ihren kalten Körper
Hinabstürzend

Einer nach dem anderen sterben ihre Sinne
Die Erinnerungen verblassen
Und verlassen ihre Augen
Immer noch Welten sehend die niemals waren
Und einer nach dem anderen verlassen sie die hellen Vögel


Erschreckend vor dem furchtbaren Klang
Versucht sie zu wenden
Aber am Ende
Lautlos
Fällt und stürzt ihr weicher Kopf hinab
Das sich wiegende Wasser
Empfängt sie
Und ertränkt sie in seiner Leichtigkeit

Ich würde die ganze Welt verdammen
Wenn ich dir nur helfen könnte Liebling
Die flüchtigen Formen
So viele Jahre her
So jung und schön und tapfer

Alles war wahr
Es könnte keine Geschichte sein...
Ich wünschte es wäre alles wahr
Ich wünschte es wäre keine Geschichte

Die Worte ließen mich alle
Leblos
Hoffend
Atmend wie der ertrinkende Mann

Oh Fuschia!
Du verlässt mich
Atmend wie der ertrinkende Mann
Atmend wie der ertrinkende Mann

————

Wurde vermutlich von dem Roman „Gormenghast“ von Mervyn Peake inspiriert

zuletzt bearbeitet von Construction-4 (G-Bombie) am 31. März 2018, 12:00

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!