Lass es los Songtext
von Laith Al-Deen

Lass es los Songtext

Du warst wochenlang nicht zu erreichen
Hab mich gefragt wie es dir geht
Von dir kam nicht mal ein Zeichen
Das du überhaupt noch lebst
Als ich dich das letzte mal gesehen hab
Lief es bei dir gerade nicht so gut
Du hast nicht viel davon erzählt
Weil du das niemals wirklich tust
Es war kein Feuer mehr in deinen Augen
Deine Gedanken ohne Ziel
Aus deinem Mund nur leere Worte
Voller Schuldgefühl
Hast keine Kraft mehr in deiner Seele
Deine Liebe ist ohne Herz
Nur wenn du endlich los lässt
Besiegst Du diesen Schmerz
Damit du wieder Licht siehst
(Lass es los)
Und es wieder leuchtet
(Lass es los)
In Dir
Damit du wieder Luft kriegst
(Lass es los)
Endlich wieder Platz hast
(Lass es los)
In Dir
Manchmal kann man es nicht vermeiden
Manchmal fehlt einfach die Kraft
Und man läst das Leben entgleiten
Wie eine tonnenschwere Last
Als es anfing warst Du dir sicher
Du hättest alles alleine im Griff
Einen Monat später wustest du nicht mehr
Was Wahrheit oder Lüge ist
Es war kein Feuer mehr in deinen Augen
Deine Gedanken ohne Ziel
Aus deinem Mund nur leere Worte
Voller Schuldgefühl
Hast keine Kraft mehr in deiner Seele
Deine Liebe ist ohne Herz
Nur wenn Du endlich loslässt
Besiegst Du diesen Schmerz
Damit du wieder Licht siehst
(Lass es los)
Und es wieder leuchtet
(Lass es los)
In Dir
Damit du wieder Luft kriegst
(Lass es los)
Endlich wieder Platz hast
(Lass es los)
In Dir
Damit du wieder Licht siehst
(Lass es los)
Und es wieder leuchtet
(Lass es los)
In Dir
Damit die weider Luft kriegst
(Lass es los)
Und Du endlich wieder Platz hast
(Lass es los)
In Dir
Damit du wieder Licht siehst
(Lass es los)
Und es wieder leuchtet
(Lass es los)
In Dir
Damit du wieder Luft kriegst
(Lass es los)
Und du endlich wieder Platz hast
(Lass es los)
In Dir
Damit du wieder Licht siehst
Und es wieder leuchtet

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!