Songtexte.com Drucklogo

The March of the Varangian Guard deutsche Übersetzung
von Turisas

The March of the Varangian Guard Lyrics Übersetzung

Die Sonne Steigt über das Ödland
So weit wie das Auge sehen kann
Sand füllt die weiten ebenen von Serkland (naher osten)
Es sind Geier die mich Verspotten

Aber sie können Kreisen bis sei tot hinunter fallen
Ich bin nicht so weit gekommen
zu beenden, aber meine eigenen Ziele zu verfolgen
der Warägergarde beizuteten

Garde von Ruhm und Kraft
Rot wie Blut und Schwarz wie die Nacht
Last unser Banner wehen als wir maschieren
In den Osten, für den König der Griechen (Steng genommen den byzantinischen Kaiser)

Dort sind männer des Kreuzes und des Hammers
Ein paar des Halbmondes
Männer die einfach nach rum suchen
Einige verbergen ihre Königliche Abstammung


Die "Axtragenden Ausländer" nannten sie uns treffend
Alle die wir von weit her kamen
Unterschiedlichkeit ist was uns vereinte
Wir sind die Warägergarde

Garde von Ruhm und Kraft
Rot wie Blut und Schwarz wie die Nacht
Last unser Banner wehen als wir maschieren
In den Osten, für den König der Griechen

Konstantinopel, in der zweiten anklage
im Jahre 6542 der Welt

Nach Holmgard und weiter
Das ist wo die winde uns hingeführt haben
Für Ruhm und für Gold
Haben wir einzt segel gesezt zu diesen unbekannten Ländern

Garde von Ruhm und Kraft
Rot wie Blut und Schwarz wie die Nacht
Last unser Banner wehen als wir maschieren
In den Osten, für den König der Griechen

zuletzt bearbeitet von Christian (MoTrAn) am 19. April 2020, 19:01

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!