Songtexte.com Drucklogo

Perfekte Imperfektion Songtext
von Swiss und Die Andern

Perfekte Imperfektion Songtext

So stehst du jetzt vor mir, mit deinen 33 Jahren.
Den Kuscheltierhund fest umschlungen in den Armen.
Die Tränen laufen dir über dein kleines Gesicht,
ich wusst' von Anfang an, du fühlst dich auch so einsam wie ich.
Unter dem Druck dieser Welt hältst du den Rücken leicht gebeugt.
Wie oft lagen wir so da, haben vom glücklich sein geträumt?
Du bist gemein zu dir, es fällt dir schwer dich selber lieb zu haben.
Bevor ich kam, haben sie aus dir nur ihren Profit geschlagen.
Übergehst dich, stets bescheiden bis zur Selbstaufgabe.
Was bist du wert in dieser Welt? - es bleibt die selbe Frage.
Gehst durchs Leben auf so leisen Tretern, doch ich liebe dich mit jedem deiner kleinen Fehler.

In dieser Dunkelheit suchst du nach deinem Licht. (yeah)
Doch wie sehr du's auch versuchst, du siehst dich ni-i-icht.
Diese Welt meint es mit dir nicht immer gut. (huu)
Doch egal wer vor dir steht, du bleibst immer du-u-u!


Egal, wie viele Zweifel uns auch quälen,
wie viele kranke Zeiten wir zwei sehen.
Ich liebe deine perfekte, perfekte Imperfektion!
Und auch wenn uns die meisten nicht verstehen,
ich werde meine Kreise mit dir drehen.
Ich liebe deine perfekte, perfekte Imperfektion!

Ich wünsch' mir so sehr, dass du fest nach deinem Leben greifst.
Ich will in Bangkok mit dir tanzen gehen zur Regenzeit.
Ich will, dass niemand mehr sein Ego auf deine Kosten poliert,
und wenn es doch nochmal passiert, bleib ich trotzdem bei dir!
Mach deinen Schönheitsfleck nicht weg,
auch wenn Leute dir das raten.
Du bist der schönste Mensch der Welt,
das wollt' ich dir noch sagen.
Von innen strahlst du heller als Polarlicht.
Wo ich heut' wäre ohne dich?
Bitte frag nicht.
Bevor du kamst war ich allein, verletzt und auf Tabletten.
Du holtest mich zurück auf diese Welt, dass werde ich nie vergessen!
Wir sind Verlierer, weil's für mehr vielleicht nicht reicht,
Doch auch in der Niederlage schlagen uns're Herzen gleich.

In dieser Dunkelheit suchst du nach deinem Licht. (yeah)
Doch wie sehr du's auch versuchst, du siehst dich ni-i-icht.
Diese Welt meint es mit dir nicht immer gut. (huu)
Doch egal wer vor dir steht, du bleibst immer du-u-u!


Egal, wie viele Zweifel uns auch quälen,
wie viele kranke Zeiten wir zwei sehen.
Ich liebe deine perfekte, perfekte Imperfektion!
Und auch wenn uns die meisten nicht verstehen,
ich werde meine Kreise mit dir drehen.
Ich liebe deine perfekte, perfekte Imperfektion!

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!