Songtexte.com Drucklogo

Dreckig und versaut Songtext
von Sudden

Dreckig und versaut Songtext

Guck auf die Uhr, kurz nach sechs
Zeit, um sich noch schick zu machen
Du bist heut′ Nacht auf der Jagd, du willst ein paar Blicke fangen
Jeder soll sich nach dir umdreh'n als wärst du ein Slalomhütchen
Du kannst mir glauben, dass die DJs heut′ was hartes spielen

Scheiß auf den Frust der Woche, den tanzt du einfach weg
Heut' Nacht hast du Zeit zum Plaudern, Zeit zu saufen, Zeit für Sex
Heut' Nacht bist du weit, weit weg
Scheiß auf Schlafen, scheiß auf Stress
Auf meiner Party bist du, das nimmt dir keiner weg

Jetzt stehst du vor dem Club, heut′ Nacht legt Sudden auf
Jeder Mensch vor dir guckt, denn du siehst Hammer aus
Du wirst zum Biest im Club, du weißt, du reißt heut′ wieder ab
Dein Herz schlägt wie der Bass (Bass, Bass, Bass)


Wir drehen durch, und Baby, du bist jetzt mit dabei
Sei versaut, sei ein Schwein, los, sei dreckig und geil
Jetzt bist du drin, und wir stink'n, und der Bass ist laut
Na, los, trink, und dann spring und dann raste aus
Spürst du den Sex in diesem Raum, wir sind dreckig und versaut
Los, auf Ex trinkst du jetzt aus, denn wir sind dreckig und versaut
Und auch die Bässe drücken laut, sie sind dreckig und versaut
Doch das Beste sind die Frauen, yeah, dreckig und versaut

Los, sei dreckig wie der Sound, benimm dich wie ein Vollidiot
Du kannst nicht ausrasten, dann bist du nicht voll Idiot
Hier, nimm ein Schluck von mir, hundert Prozent Rum
Und in zehn Minuten machst du hundert Prozent rum
Überall geile Frauen mit knappen Rock und aufgestylt
Überall schöne Menschen, die heut′ hier sind, um aufzufallen
Und du bist die Nummer eins, du bist hier das Partybiest
Samstag Nacht, spack jetzt ab, heute Nacht hast du ein Alibi

Wir drehen durch, und Baby, du bist jetzt mit dabei
Sei versaut, sei ein Schwein, los, sei dreckig und geil
Jetzt bist du drin, und wir stink'n, und der Bass ist laut
Na, los, trink, und dann spring und dann raste aus
Spürst du den Sex in diesem Raum, wir sind dreckig und versaut
Los, auf Ex trinkst du jetzt aus, denn wir sind dreckig und versaut
Und auch die Bässe drücken laut, sie sind dreckig und versaut
Doch das Beste sind die Frauen, yeah, dreckig und versaut


Der Sound ist wie der Klimawandel, er macht, dass das Eis schmilzt
Spaßbremsen gucken dumm aus der Wäsche wie ein Preisschild
Der Mob schmeißt dich jetzt raus, versteck dich, renn nach Haus
Und der Rest feiert weiter, yeah, dreckig und versaut

Wir drehen durch, und Baby, du bist jetzt mit dabei
Sei versaut, sei ein Schwein, los, sei dreckig und geil
Jetzt bist du drin, und wir stink′n, und der Bass ist laut
Na, los, trink, und dann spring und dann raste aus
Spürst du den Sex in diesem Raum, wir sind dreckig und versaut
Los, auf Ex trinkst du jetzt aus, denn wir sind dreckig und versaut
Und auch die Bässe drücken laut, sie sind dreckig und versaut
Doch das Beste sind die Frauen, yeah, dreckig und versaut

Songtext kommentieren

Log dich ein um einen Eintrag zu schreiben.
Schreibe den ersten Kommentar!

Beliebte Songtexte
von Sudden

Quiz
In welcher Jury sitzt Dieter Bohlen?

Fans

»Dreckig und versaut« gefällt bisher niemandem.