Songtexte.com Drucklogo

Mama Songtext
von Sera Finale

Mama Songtext

Aus deinem Schoß hinaus ins Licht der Welt,
Das schönste Geschenk Mama, das du in deinen Händen hälst.
Und es war endlich wahr, dein allergrößter Wunsch in Erfüllung, ic
H war endlich da, dir unendlich nah die Zeit verging wie im Flug.
Dann kam Felix und noch ein größtes Glück dazu,
Alles schien gut doch Papa war ein rollender Stein,
Wir drei allein Mami bitte fang nicht wieder an zu wein.
Halt durch!
Du schnürst deine Kinder in Arm die Zeit war hart.
Doch alle meine Winter waren warm.
Und ich seh was du vollbracht hast,
Wie du uns durchgebracht hast.
Sag mir Mama wie du das alles geschafft hast,
Ich kann es, ich kann es noch immer nicht fassen,
Wie eine Frau es packt aus 2 Bengeln Männer zu machen.
Und Mama mir fehlen die Worte für dieses Gedicht,
Ich schau zurück und alles was bleibt ist Liebe für dich.

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Beliebte Songtexte
von Sera Finale

Quiz
In welcher Jury sitzt Dieter Bohlen?

Fan Werden

Fan von »Mama« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.