Songtexte.com Drucklogo
LEA
LEA Quelle: a.s.s. concerts/©Jens Koch

Heimweh nach wir Songtext
von LEA

Heimweh nach wir Songtext

Ich schlaf' neben dir ein, ich wach' neben dir auf
Statt Zitronenfalter hab' ich Steine im Bauch
Die viel zu kleine Matratze war uns immer zu breit
Wir haben so sehr gehofft, dass
Dass es für immer so bleibt
Ich weiß noch damals, wie du sagtest
Als wir eingezogen sind

Wenn der Alltag beginnt
Dann geh'n wir nicht hin
Wir geh'n da nicht hin
Wenn er dann vor der Tür steht
Und fragt wo wir sind
Dann geh'n wir nicht hin
Ich vermiss' wie es war
Kalte Nudeln mit Ketchup
Und du am Klavier
Ich hab' Heimweh nach wir
Ich hab' Heimweh nach wir


Dein alter Pullover, den ich so gern trag'
Riecht noch immer nach Herbst, wie unser allererster Tag
Und manchmal, wenn sich unsere Blicke begegnen
Steh'n wir wie damals am Kotti
Im strömenden Regen
Ich hab' zu dir gesagt, egal was kommt
Wir bleiben wie wir sind

Wenn der Alltag beginnt
Dann geh'n wir nicht hin
Wir geh'n da nicht hin
Wenn er dann vor der Tür steht
Und fragt wo wir sind
Dann geh'n wir nicht hin
Ich vermiss' wie es war
Kalte Nudeln mit Ketchup
Und du am Klavier
Ich hab' Heimweh nach wir
Ich hab' Heimweh nach wir

Du kochst Nudeln mit Ketchup
Und ich sitz' am Klavier
Wir sind einfach nur wir
Einfach nur wir
Einfach nur wir

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Wer singt das Lied „Applause“?

Fan Werden

Fan von »Heimweh nach wir« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.