Songtexte.com Drucklogo
LEA
LEA Quelle: a.s.s. concerts/©Jens Koch

Das Leben (Du warst schon immer so) Songtext
von LEA

Das Leben (Du warst schon immer so) Songtext

Aus dem Nichts bist du entstanden
Vor unendlich langer Zeit
Du bist 'n Wunder
Deine Pläne zu verstehen, fällt mir nicht leicht

Hast Opa viel zu früh verlassen
Unter Tränen ließ ich ihn gehen
Jetzt halt ich Lou in meinem Arm
Kann dich in ihren Augen sehen

So viel Geschichten von dir
Doch du passt in kein Buch
Du hast so viele Namen
Aber keiner bist du

Dich zu lieben, ist nicht immer leicht
Doch ich weiß, dass du es nicht so meinst

Ja, dein Herz riesengroß
Du warst schon immer so
Ja, dein Herz riesengroß
Du warst schon immer so, schon immer so
Schon immer so


Als meine erste Liebe ging
Da hab ich dich so sehr verflucht
Ihn loszulassen, war das Schwerste
Doch du wusstest, was du tust

Über mir leuchten die Sterne
Hier unten sing ich über dich
So oft gesucht nach deinem Sinn
Doch du verrätst ihn lieber nicht

So viele Geschichten von dir
Doch du passt in kein Buch
Du hast so viele Namen
Aber keiner bist du

Dich zu lieben, ist nicht immer leicht
Doch ich weiß, dass du es nicht so meinst

Ja, dein Herz riesengroß
Du warst schon immer so
Ja, dein Herz riesengroß
Du warst schon immer so, schon immer so
Schon immer so

Du warst schon immer so, schon immer so

Songtext kommentieren

Log dich ein um einen Eintrag zu schreiben.
Schreibe den ersten Kommentar!

Beliebte Songtexte
von LEA

Quiz
Wer singt das Lied „Applause“?

Fan Werden

Fan von »Das Leben (Du warst schon immer so)« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.