Unter der Haut Songtext
von KUULT

Unter der Haut Songtext

Es ist schon lange her - bin wieder hier
alles noch wie's war - rechts neben mir
steht immer noch derselbe Baum - wie früher
das selbe Haus, dieselbe Bank im Garten
sogar der alte Hund, lebt immer noch seit Jahren
und obwohl er nicht mehr Stöckchen holt und Männchen macht
hängt an dem Zaun ein Schild auf dem groß steht
dass er noch immer wacht

und weil unten an der Kreuzung heut die Busse nicht mehr fahren
setz ich mich auf die Terrasse, fühl den Wind in meinen Haaren
ich male mit dem Finger in den Himmel deinen Namen
Es ist kalt ich schließ die Jacke


Und obwohl es so aussieht wie früher
alles gewohnt und so vertraut
ist doch alles anders
ist es irgendwie anders
unter der Haut
und obwohl es so aussieht wie früher
alles gewohnt und so vertraut
fühl ich mich anders
fühl ich mich irgendwie anders
unter der Haut

Es ist schon lange her - und irgendwie
komm ich noch gern zurück - an diesen See
und lass die Füße in das Wasser hängen - am Steg
Ich lauf die alten Wege lang zum Hafen
vorbei an Schrebergärten bis zum Pub
durch schmale Gassen
Ich werf 'nen Blick durchs kleine Fenster
doch die Lichter sind erloschen
und an der Tür hängt nur ein Schild
auf dem geschrieben steht geschlossen

und weil unten an der Kreuzung heut die Busse nicht mehr fahren
setz ich mich auf die Terrasse, fühl den Wind in meinen Haaren
ich male mit dem Finger in den Himmel deinen Namen
Es ist kalt ich schließ die Jacke

Und obwohl es so aussieht wie früher
alles gewohnt und so vertraut
ist doch alles anders
ist es irgendwie anders
unter der Haut
und obwohl es so aussieht wie früher
alles gewohnt und so vertraut
fühl ich mich anders
fühl ich mich irgendwie anders
unter der Haut
Alles ist anders
es ist irgendwie anders
alles wirkt fremd und obwohl ich es kenn
kenn ich mich hier nicht mehr aus
Alles ist anders
es ist irgendwie anders
alles wirkt fremd und obwohl ich es kenn
fühl ich mich nicht mehr Zuhaus

Und obwohl es so aussieht wie früher
alles gewohnt und so vertraut
ist doch alles anders
ist es irgendwie anders
unter der Haut
Und obwohl es so aussieht wie früher
alles gewohnt und so vertraut
fühl ich mich anders
fühl ich mich irgendwie anders
unter der Haut

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Beliebte Songtexte
von KUULT

Quiz
Cro nimmt es meistens ...?

Fan Werden

Fan von »Unter der Haut« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK