Es tut wieder weh Songtext
von Kummer

Es tut wieder weh Songtext

Bei mir ist ständig besetzt, ich drück' die Anrufe weg
Das Licht ist aus, die Fenster sind zu, ich liege im Bett
Es geht mir relativ schlecht, aber besser jetzt als zuletzt
Ich zitter' nicht mehr, kein Angstschweiß
Doch die Angst vor der Angst bleibt

Zu müde, um zu schlafen
Ich bin zu müde, um zu schlafen

Wofür es ein Rezept gibt, kann so falsch nicht sein
Es sind keine Drogen, wenn sie dir jemand verschreibt
Wenn der Dealer einen Kittel trägt,
sind wir keine Junkies, sondern Patienten
Wenn der Dealer einen Kittel trägt, sind wir alle in sehr guten Händen

Zu müde, um zu schlafen
Ich bin zu müde, um zu schlafen


Ich will mich nicht finden, ich will mich verlieren
Ich will, dass alles betäubt ist, ich will mich nicht spüren
Denn gerade wenn ich denke, dass es langsam wieder geht
Dann tut es wieder weh
Und es tut wieder weh

Und es tut wieder weh
Und es tut wieder weh
Und es tut wieder weh
Und es tut wieder weh
Ich bin zu müde, um zu schlafen

Es tut wieder weh
Es tut wieder weh
Es tut wieder weh
Es tut wieder weh
Es tut wieder weh
Es tut wieder weh
Es tut wieder weh
Es tut wieder weh

Zu müde, um zu schlafen
Ich bin zu müde, um zu schlafen

Bei mir ist ständig besetzt, ich drück' die Anrufe weg
Das Licht ist aus, die Fenster sind zu, ich liege im Bett

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Quiz
Welcher Song ist nicht von Robbie Williams?

Fan Werden

Fan von »Es tut wieder weh« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK