Songtexte.com Drucklogo

Spieglein, Spieglein an der Wand Songtext
von Ibo

Spieglein, Spieglein an der Wand Songtext

Es ist spät am Samstagabend und dein Prinz ist ganz allein

Und sein Schloß im vierten Stock
Ein kleiner Raum

An der Wand
Da hängt ein Spiegel
Und da schaut er dauernd rein
Und er fragt nach der Prinzessin
Denn die ist abgehaun

Und ich frage dich Spieglein
Oh Spieglein
Oh Spieglein an der Wand

Ist die Schönste im Land durchgebrannt
Sitzt sie hinter den Bergen mit mehreren Zwergen Hand in Hand
Spieglein an der Wand wo ist das Land
Oh wo ist das Land


Später geht er in die Disco
Wo er oft der König war
Und er trinkt aus seinem Kelch Whisky und Bier
Und dann schaut er kurz mal rüber
In den Spiegel an der Wand
Denn er glaubt
Es ist Schneewittchen
Doch die ist nicht mehr hier

Und ich frage dich Spieglein
Oh Spieglein
Oh Spieglein an der Wand

Ist die Schönste im Land durchgebrannt
Sitzt sie hinter den Bergen mit mehreren Zwergen Hand in Hand
Spieglein an der Wand wo ist das Land
Oh wo ist das Land

Und ich frage dich Spieglein
Oh Spieglein
Oh Spieglein an der Wand

Ist die Schönste im Land durchgebrannt
Sitzt sie hinter den Bergen mit mehreren Zwergen Hand in Hand
Spieglein an der Wand wo ist das Land
Oh wo ist das Land


Darum frag ich dich Spieglein
Oh Spieglein
Oh Spieglein an der
Wand
Liegt die Schönste im Land jetzt wohl am Strand
Hinter Dünen und Bergen mit mehreren Zwergen braungebrannt
Spieglein an der Wand wo ist das Land
Oh sag mir das Land

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!