Songtexte.com Drucklogo

Heute weiß ich erst, wie ich Dich liebe Songtext
von Franziska

Heute weiß ich erst, wie ich Dich liebe Songtext

Ich seh auf dein Bild.
Da vorn, auf dem Klavier.
Und deine Cd's liegen alle noch hier.
Memories of you,
Denn du hast hier gewohnt.
Mir wird langsam klar, dass sich so 'n Streit doch nicht lohnt.
Dass sich so 'n Streit gar nicht lohnt.

Heute weiß ich erst, wie ich dich liebe.
Heute weiß ich erst, wie du mir fehlst.
Heute spür ich, wie ich dich vermisse.
Frag mich, ist es wirklich schon zu spät?
Oder ob du mich vielleicht verstehst?


Ich ruf dein Handy an,
Aber es ist aus.
Wo du g'rad wohl bist?
Vielleicht sitzt du ja zu Haus.
Und wenn's dunkel wird,
Dann fühl ich mich allein.
Mir ist endlich klar, ich möcht bei dir wieder sein.
Wie gern würd ich bei dir sein.

Heute weiß ich erst, wie ich dich liebe.
Heute weiß ich erst, wie du mir fehlst.
Heute spür ich, wie ich dich vermisse.
Ist es vielleicht doch noch nicht zu spät?
Wünsch mir so, dass du mich doch verstehst.

Heute weiß ich erst, wie ich dich liebe.
Heute weiß ich erst, wie du mir fehlst.
Heute spür ich, wie ich dich vermisse.
Ist es vielleicht doch noch nicht zu spät?
Wünsch mir so, dass du mich doch verstehst.
Kann ja sein, dass du mich doch verstehst.

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK