Songtexte.com Drucklogo

Fluch des Seins Songtext
von Finsterforst

Fluch des Seins Songtext

Leben heißt Sterben
Mit der Geburt kommt der Tod
Hinter eurem Rücken
Bringt er Leid und Not

Sterben heißt leben
Denn die Zeit ist begrenzt
So lebet durch Taten
Und fühlt den Moment

Heut oder morgen
Werdet ihr zu Asche
Werdet ihr zu Staub
Werdet ihr des Lebens beraubt

Dies ist der Fluch des Seins

Ewig lebe als wärs dein letzter Tag
Ewig sterbe in deinem Traum
Ewig glaube an die Unsterblichkeit
Denn das Sein allein ist ewig dein


Schreitet mutig voran
Und schaut nicht zurück
Schreitet mutig voran
Und geht euren Weg

Denn ihr schreibt euer Leben
Mit der Handschrift des Todes

Leben heißt Sterben
Mit der Geburt kommt der Tod
Sterben heißt Leben
Denn die Zeit is begrenzt
Und das Einzige was am Ende zählt ist
Dass ihr lebt was ihr liebt und liebt wofür ihr lebt

Ewig lebe als wärs dein letzter Tag
Ewig sterbe in deinem Traum
Ewig glaube an die Unsterblichkeit
Denn das Sein allein ist ewig dein

Schreitet mutig voran
Und schaut nicht zurück
Schreitet mutig voran
Und geht euren Weg

Denn ihr schreibt euer Leben
Mit der Handschrift des Todes


Leben heißt Sterben
Mit der Geburt kommt der Tod
Sterben heißt Leben
Denn die Zeit is begrenzt
Und das Einzige was am Ende zählt ist
Dass ihr lebt was ihr liebt und liebt wofür ihr lebt

Dies ist des Daseins Dualität
Grausam und schön die Realität

Toten bleiben Gedanken vergehen
Ihr lebt in jenen die bei euch stehen
Die Wunder werden bald nicht mehr heilen
Und ihr auf dieser Welt nicht mehr verweilen

Am Ende steht nur Schmerz
Und Stillstand sprengt das Herz

Dunkle Stimmen führen dann in die Unendlichkeit
Dunkle Schwingen tragen dann in die Unsterblichkeit

Schon folgt ihr still - dem schwarzen Tod zur Sonne empor
Schon atmet ihr - den letzten Atemzug - für alle Ewigkeit

Ewig lebe als wärs dein letzter Tag
Ewig sterbe in deinem Traum
Ewig glaube an die Unsterblichkeit
Denn das Sein allein ist ewig dein

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Fan Werden

Fan von »Fluch des Seins« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.