Songtexte.com Drucklogo

Rosarot Songtext
von Fayzen

Rosarot Songtext

Halt mich fest,
als wenn hier irgendwas zu halten wär
sieh mich an, als wär ich wirklich real
feier mich, als wenn ich allein mit schönen Augen wär
Mach all die schönen Lügen wahr

Frag mich was, als wenn ich irgendetwas wissen würde
Heb mich hoch, als wären wir unendlich stark
Lass dich fallen, als wenn wir nicht voll Zweifel wären
Mach all die schönen Lügen wahr


Rosarot, Rosarot
verbieg meinen Raum
verbieg meinen Raum
weit weg ist nah
hab den Mond gefragt er hat gesagt alles ist erlaubt
du bist mein Astronaut
du bist mein Astronaut

Nimm mich mit, als wenn du wissen würdest wohin es geht
Schenk mir Mut, als gäb es hier keine Gefahr
Volle Kraft voraus als würden wir uns nicht im Kreise drehen
Mach all die schönen Lügen wahr

Rosarot Rosarot
verbieg meinen Raum
verbieg meinen Raum
weit weg ist nah, hab den Mond gefragt er hat gesagt alles ist erlaubt
du bist mein Astronaut
du bist mein Astronaut


Rosarot Rosarot
verbieg meinen Raum
verbieg meinen Raum
weit weg ist nah, hab den Mond gefragt er hat gesagt alles ist erlaubt
du bist mein Astronaut
du bist mein Astronaut

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Quiz
In welcher Jury sitzt Dieter Bohlen?

Fan Werden

Fan von »Rosarot« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.