Songtexte.com Drucklogo

Das Holzfällerlied Songtext
von Dödelhaie

Das Holzfällerlied Songtext

Ich wollte nie Punksänger werden
Ich wollte immer ein Holzfäller sein
Jaaa ein Holzfäller
Hüpfen von Baum zu Baum
Während sie die Flüsse in British Kolumbien hinunterschwimmen
Die mächtige Kiefer
Die veredelte Weißtanne
Die unglaubliche Lärche
Das Bersten der Bäume
Der Duft von frisch gefälltem Holz
Und ein liebes Mädl im Arm
Und wir singen, singen, singen

Ich bin Holzfäller und mir geht es gut
Am Tag packt mich die Arbeitswut
Er ist Holzfäller und ihm geht's gut
Am Tag packt ihn die Arbeitswut


Ich fäll den Baum
Und ess mein Brot
Geh auch mal aufs WC
Am Mittwoch geh ich bummeln
Und nehm Gebäck zum Tee

Er fällt den Baum
Und ißt sein Brot
Geht auch mal aufs WC
Am Mittwoch geht er bummeln
Und nimmt Gebäck zum Tee

Ich fäll den Baum und spring herum
An Blümchen hab ich Spaß
Ich trag gern Frauenfummel
Und häng herum in Bars

Er fällt den Baum und springt herum
An Blümchen hat er Spaß
Er trägt gern Frauenfummel
Und hängt herum in Bars

Ich bin Holzfäller und mir geht es gut
Am Tag packt mich die Arbeitswut
Er ist Holzfäller und ihm gehts gut
Am Tag packt ihn die Arbeitswut


Ich fäll den Baum
Trag Stöckelschuh
Strapse und BH
Ich wär so gern ein Mädel
Genau wie mein Papa

Er fällt den Baum
Trägt Stöckelschuh
Strapse und BH
Er wär so gern ein Mädel
Genau wie sein Papa

Ich bin Holzfäller und mir geht es gut
Am Tag packt mich die Arbeitswut
Er ist Holzfäller und ihm gehts gut
Am Tag packt ihn die Arbeitswut

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Fan Werden

Fan von »Das Holzfällerlied« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.