Songtexte.com Drucklogo

Nitro Songtext
von DISSY

Nitro Songtext

Ihr habt heut' Tumblr-Pics gemacht am See
Ich war nur von Grau umgeben wie ein Schwarm Makrelen
Ich kann mich kaum bewegen, bin so gut wie tot
Aber kann da so ein Zeug besorgen und das pusht mich hoch
Und ich bin back am Block
Mein Körper fährt sich hoch wie dein Macintosh,
Du reichst mir nicht das Wasser wie der Nestlé-Boss
Und wenn ich nur kurz zum Späti geh,
Erzeug' ich einen Windzug wie ein TGV
Brauch nur was zum Strecken und 'ne
Nase Speed und ich mach Profit wie Dagi Bee
Und ich flieg, denn die Stadt ist mein Windkanal
Alle, die über mich gelacht haben schreien jetzt meinen Namen
Du hast gesagt, dass ich heut' Nacht keine Stage bekomm'
Doch ich steig auf dein Autodach so wie Travis Scott
Ich brauch Nitro
Ich brauch Nitro
Ein neuer Tag beginnt, wo ist mein letztes Geld
Bei mir läuft, bei mir läuft, bei mir läuft RTL
Ich bin ein Wrack für jeden, Charlie Sheen
Bin voller Stahl wie Wolverine, nur dass der mich zum Boden zieht
Yeah, ich leg nochmal nach und im Spiegel grinst ein bedeutender Star
Ich marschier' durch die Nacht ohne Schlaf,
Level 2, ich regier' meinen eigenen Staat
Lauf mit Adiletten durch Lava, geh im Joggingdress auf 'ne Gala
Und sitz' deshalb in sieben,
Acht Jahren mit Sophia Thomalla beim Eheberater
Das hier ist die Ärä der Beschleunigung
Ich muss Bedürfnisse erschaffen und dann mach ich Plus
Und wenn ich heute Nacht meine Stage bekomm'
Komm ich mit Überzeugungskraft wie der Apple-Boss
Ich brauch Nitro
Ich brauch Nitro
Nitro, Nitro
Nitro, Nitro
Ich brauch Nitro
Ich brauch Nitro
Ándale, ándale, ándale
Ándale, ándale, ándale

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Beliebte Songtexte
von DISSY

Quiz
Welcher Song kommt von Passenger?

Fan Werden

Fan von »Nitro« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.