Songtexte.com Drucklogo

Heiss Songtext
von Der W

Heiss Songtext

Rein ins Vergnügen
Es liegt in deiner Hand
Wo anderen die Luft ausgeht
Fängt für mich das Leben an

Es ist allein gegen alles
Und für alles zu sein
Frei zu sein, frei zu sein
Und zu sehen, dass mans bleibt

Das ist jetzt heiß
Und muss gegessen werden
Wann, wenn nicht jetzt
Nichts hindert uns zu leben

Das ist jetzt heiß
Die Feste feiern wie sie fallen
Die Zeit vergeht von allein
Lass die Korken knallen


Angst vor der Zukunft
Angst etwas zu versäumen
Man rechnet ab
Vergleicht Gewesenes mit Träumen
Das Leben wird zur Lüge
Geht es nicht unter die Haut
Ja, wenn du Sicherheit willst
Bist du toter als du glaubst

Das ist jetzt heiß
Und muss gegessen werden
Wann, wenn nicht jetzt
Nichts hindert uns zu leben

Das ist jetzt heiß
Die Feste feiern wie sie fallen
Die Zeit vergeht von allein
Lass die Korken knallen

Sex mit deiner Zuversicht
Den Stein der Weisen küssen
Sichtbar nur für die
Die wissen wo sie suchen müssen

Auch absurde Träume
Machen Sinn
Wenn du willst fang neu an
Und schmeiß alles hin


Das ist jetzt heiß
Und muss gegessen werden
Wann, wenn nicht jetzt
Nichts hindert uns zu leben

Das ist jetzt heiß
Die Feste feiern wie sie fallen
Die Zeit vergeht von allein
Lass die Korken knallen

Das ist jetzt heiß
Das ist jetzt heiß

Wann wenn nicht jetzt
Nichts hindert uns zu leben

Das ist jetzt heiß
Das ist jetzt heiß

Die Zeit vergeht von allein
Die Zeit vergeht von allein

Lass die Korken knallen

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!