Songtexte.com Drucklogo

Du bist wie die Sterne so schön Songtext
von Calimeros

Du bist wie die Sterne so schön Songtext

Du bist wie die Sterne so schön Calimeros

Intro: 8 Takte

Beim Tanzen lernst du ein Mädchen kennen
Du bittest sie ihren Namen zu nennen
Ihr versteht euch sofort, der Abend wird schön
Und sie wünscht sich noch, dich bald wieder zu seh'n


Refrain:
Du bist wie die Sterne so schön
Ich möchte dass du nie von mir gehst
Das Leben ist viel schöner zu zweit
Auch wenn einmal die Sonne nicht scheint
Du bist wie die Sterne so schön
Ich möchte dass du nie von mir gehst
Das Leben ist viel schöner zu zweit
Auch wenn einmal die Sonne nicht scheint

Ihr geht Hand in Hand in der Frühlingszeit
Und glaubt auch daran, das Glück ist nicht weit
Dann flüsterst du ihr ganz leise ins Ohr
Beim Mondenschein, das folgende Wort

Refrain:
Du bist wie die Sterne so schön

Der Winter ist da ein Jahr ist vorbei
Es gab einen Streit und ihr seit wieder frei
Doch wenn du am Abend alleine ausgehst
Dann denkst du daran, wie war es doch schön

Refrain
Du bist wie die Sterne so schön...

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
In welcher Jury sitzt Dieter Bohlen?

Fan Werden

Fan von »Du bist wie die Sterne so schön« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK