Songtexte.com Drucklogo

Trag meine Liebe wie einen Mantel Songtext
von Boris Bukowski

Trag meine Liebe wie einen Mantel Songtext

Kleine, ich schau dir in die Augenbeim auf Wiedersehen
Wir beide sind ab heute nur ein Traumein Blick übern Zaunim vorübergehn
Ich wünsch dir eine schöne Zeitund pass gut auf dich auf
Ich wünsch dir einen Traum zu zweitund keine Zeit für Einsamkeit Kannst du nicht hier seinhier bei mir seinnur einen Kuss entfernt
Trag meine Liebe wie einen Mantel, der dich wärmtin Einsamkeit und in Kälte Lebendas haben wir nie gelernt
Trag meine Liebe wie einen Mantel, der dich wärmt Zeit zu gehen, Zeit zu bleibenund Zeit in kleine Scheiben schneidenvon Zeit zu Zeit, die Zeit verteilt und keine Zeit für Einsamkeit Kannst du nicht hier seinhier bei mir seinnur einen Kuss entfernt
Trag meine Liebe wie einen Mantel, der dich wärmtdich nicht zu sehen ist wie ein Lebenauf einem fremden Stern
Trag meine Liebe wie einen Mantel, der dich wärmt
In Einsamkeit und in Kälte Leben das haben wir nie gelernt
Trag meine Liebe wie einen Mantel, der dich wärmt

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Wer ist auf der Suche nach seinem Vater?

Fan Werden

Fan von »Trag meine Liebe wie einen Mantel« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.