Songtexte.com Drucklogo

Glück Songtext
von BHZ

Glück Songtext

Ja, ja
Ja, ja, ja
Ja, ja
Ja, ja

Keine teure Uhr schenkt mir mehr Zeit
Keiner dieser Scheine machen mich reich
Meine Crew dabei, ich bin nie allein
Hebe ab, flieg mit dem Blunt in das All

Was bringen Klicks, wenn du traurig bist?
Was bringt dir Glück, wenn du traurig bist? Ja
Hebe ab, flieg mit dem Blunt in das All
Keine teure Uhr schenkt mir mehr Zeit

Ja, bleib lange wach, ja, aber lebe in den Tag (ja)
Erstmal hustlen mit den Brüdern, danach saufen ohne Plan (ok)
Nein, ich brauch kein'n Benzer, trotzdem will ich einen fahren
Hat ein bisschen was gedauert, aber heute Mama ahnt, ey


Rauch noch ein bisschen, trink noch ein bisschen mehr
Die Air Force dreckig, doch trotzdem, sie kommen nicht hinterher
Meine Familie, ich teil nur mit meinen Brüdern, ja (Gang)
Die besten Abende, Dicka, nein, sie waren nie geplant

Ey, Kopf platzt, doch mir geht es gut (gut)
Kalte Nächte wieder mal, es leuchtet nur die Glut
Teilen uns ein'n Weißwein und wir fahren durch die Nacht (ja)
Hab vergessen, was Liebe so mit dir macht

Keine teure Uhr schenkt mir mehr Zeit
Keiner dieser Scheine machen mich reich
Meine Crew dabei, ich bin nie allein
Hebe ab, flieg mit dem Blunt in das All

Was bringen Klicks, wenn du traurig bist?
Was bringt dir Glück, wenn du traurig bist? Ja
Hebe ab, flieg mit dem Blunt in das All
Keine teure Uhr schenkt mir mehr Zeit

Ich schreib ein Liebeslied für dich, weil ich schreiben kann (ja, ja)
Ich hab noch sieben Stück für dich, weil ich teilen kann (ja, ja)
Ich hab 'ne Lilie gepflückt, eine, die weinen kann
Du musst sie nur ins Wasser stellen, damit sie auch leiden kann (okay)


Guck hoch, guck hoch, dein Nacken bricht, guck in Sonne (ja)
Mein Licht scheinte so sehr, dass du mich nicht mehr sehen konntest
Das ist gut so, weil ich weiß jetzt, dass es Engel gibt, ja
Immer, wenn ich aus dem Fenster guck, einen Engel seh, ja, ja

Ja, ja ja, ja ja
Ja, ja, ja ja
Ja, ja, ja ja
Wenn ich aus dem Fenster guck, ein'n Engel seh, ja ja

Leben ist ein Test, Mann, sie wegen mir verletzt, ja
Sie sagen echt krass, doch damals war's Gelächter
Sticht so wie Messer die Message von gestern (gestern)
Ja, wegen dir hab ich mich schon sehr viel verändert (ja ja)

Kein Joint macht meine Sorgen klar
Du hast keinen Freund, doch Millionen Follower
Ich sitz mit meinen Freunden nächtelang an der Bar (an der Bar)
Ah, ja, ja

Keinen Bock auf Ärger, bin high wie die Sterne
Bleibe entfernt, doch mei'm Ziel auf den Fersen
Bin high bis ich sterbe
Bin high bis ich sterbe, ja ja

Keine teure Uhr schenken mir mehr Zeit
Keiner dieser Scheine machen mich reich
Meine Crew dabei, ich bin nie allein
Hebe ab, flieg mit dem Blunt in das All

Traurig bist
Ha, ha, ja

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Wer singt das Lied „Applause“?

Fan Werden

Fan von »Glück« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.