Songtexte.com Drucklogo

A Theater of Dimensions deutsche Übersetzung
von Xandria

A Theater of Dimensions Lyrics Übersetzung

[Part 1 - Awakening]
Vater, oh Vater du hast mir gesagt ich soll
Die Welt mit meinen Augen sehen und nicht einfach glauben
Deshalb lernte ich von alten Büchern
Die Weisheit einer Zeit die niemand kennt

Ich habe unsere Freiheit gesehen
Im Nebel der Zeit
Den alten Zeichen folge ich
Das der Tag der Befreiung deiner und meiner sein wird

Mutter, oh Mutter du hast mir gesagt ich solle gehen
Wo die Sonne mich von dem Schnee wegführt
Ich bin für einen letzten Abschied umgekehrt
Jetzt weiß ich, es ist mein Schicksal es zu versuchen

Ich habe unsere Freiheit gesehen
Im Nebel der Zeit
Den alten Zeichen folge ich
Und der Tag der Befreiung wird deiner und meiner sein


[Part 2 - The Machine]
Für Jahre habe ich gesucht
Um den fehlenden Plan zu finden
In den Ecken meiner Vorstellungswelt
Tief in diesen Schatten

Die Antworten sind ein Geheimnis
Verboten von den schwarzen Königen
Sie halten uns gefangen
Sklaveri ist unser Schicksal

In der Dunkelheit kann ich sehen
Was niemand anderes sehen kann
Oh diese Welt ist ein Käfig
Wie können wir alle jemals gerettet werden?

Ich mache meine Vorrichtung
Eine seltsame Maschinenbau
Von Einstein bis Hawking seht mich
Was euer Traum mir baut

Dieser Betrüger veranlasst mich zu gehen
Wo niemand anderes gehen könnte
Zu der Vergangenheit, um euch alle zu wärmen
So das das Schwert niemals fallen kann

Flieg! Flieg fort, Flieg fort, Flieg fort zu den Tagen
Zu den Tagen, zu den Tagen, zu den Tagen im Nebel, zu den Tagen im Nebel der Zeit
Wir werden alle wieder zusammen sein


Flieg! Flieg fort, Flieg fort, Flieg fort zu den Tagen
Zu den Tagen, zu den Tagen, zu den Tagen im Nebel, zu den Tagen im Nebel der Zeit
Legen unsere Hände auf das Ungewisse

Ich werde die Welt für dich verändern
Wir werden alle wieder zusammen sein
Fliegen durch Zeit und Raum
Lege meine Hände auf das Ungewisse

"Wie zerbrechlich deine kindischen Träume sind
Ignoranz, ha! Das steht dir gut
Kein Lichtstrahl soll dich begleiten
In Dunkelheit sollst du verweilen!"

[Part 3 - A Parallel Sphere]
Alle Sterne fallen runter
So gold, so grün, fröhlich versammeln sie sich
Rühren den Himmel wie ich es noch nie gesehen habe
Eine Smaragdgrüne Biene kribbelt meine Augenbraue
Bis es sich in einen winzigen See auflöst
Höre die leere Schwarzweide, höre!
Wie ein geizhälsiger Kiebitz
Wie ein schreiender Riese
Ich fürchte - mein Fiebertraum ist hier - er ist hier und jetzt:
Sind da Monster die kommen um mich zu holen?
Wer wird ihr knurren zähmen oder beachten?
Wer täuscht mich, wer wagt es?
Zeig dein Gesicht, komm jetzt heraus!

Die neue Welt die du gefunden hast scheint vielleicht ein bisschen unreal
Wer täuscht mich, wer wagt es?
Spiegel zu deinem Verstand und zu deiner Seele
Zeig dein Gesicht, komm jetzt heraus!

Wir werden deine Sinne für immer entführen
Wir werden dich in deine dunkle Nacht führen
Du wirst allen Drogen nachgeben die hier serviert werden
Du wirst dich wie in einem Traum fühlen

Langsam wirst du vergessen woher du gekommen bist
Keine Kraft ist übrig um stark zu verbleiben

"Ja, es ist wahr...jetzt bist du meine Kreatur...eine Puppe in meinem Theater der Dimensionen
Der Schlüssel der das komplette Universum für mich entriegeln wird
Bald wirst du alle meine Gebote befolgen und du wirst unfähig sein diesem wachen Albtraum zu entkommen!"

[Part 4 - A battle of Minds]
Ich nehme dich runter mit mir
Und werde deine Erinnerungen stehlen
Du wirst niemals befreit werden
Und du wirst niemals in Frieden leben

Du kamst hierher du Narr
Und jetzt wirst du als mein Werkzeug dienen
Meine Dämonen werden dich jagen
Und bald werde ich deine Kräfte benutzen

Gelächter steigt aus der Dunkelheit auf
Geflüster von einem lächelnden Gerippe
Kreaturen deiner Kindheitsalbträume
Greifen mit verfauelten Fingern nach dir

Monster und Geister tanzen mit dir in einem Labyrinth
Dämonen und Clowns lachen laut während du leidest
Hexen täuschen dich mit ihrer dunklen Zauberrei
Nehmen dich mit in die Höllenküche

Angst, nur Angst
Angst ist überall
Wir können deine Stärke schwinden sehen
In deinem Verstand wartet eine letzte Chance
Du wirst deine Dämone zu ihm zurückgeben

Ich kann meine Stärke schwinden sehen
In meinem Verstand wartet eine letzte Chance
Ich werde meine Dämonen dir zurückgeben

Also willst du kämpfen?
Ja, ich werde meinen Verstand befreien
Nein, du kannst nicht gewinnen
Hahaha! Ich werde nicht nachlassen

Was passiert?
Jetzt sind deine Kreaturen bei mir
Oh was hast du getan?
Jetzt bist du an der Reihe mit rennen!

Oh Welt, heller Abgrund
Lass uns erinnern
Komm warme Umarmung der Dämmerung, alle Herzen werden...
Geheiligt, gerettet und ganz
Abgewendet von dem Läuten des Bösen
Um die Welt von ihrem Käfig zu befreien
Leg mich hinab in mein Grab

Flieg! Flieg fort, Flieg fort, Flieg fort zu den Tagen
Zu den Tagen, zu den Tagen, zu den Tagen im Nebel
Zu den Tagen im Nebel der Zeit
Gefangen in dieser Paralleldemension

Ich veränderte die Welt für dich
Wünsche wir könnten wieder zusammen sein
Fliegen durch Zeit und Raum
Gefangen in dieser Paralleldemension

Wer wagte es mich zu täuschen? Oh!
Ich konnte mich behaupten, heftig und stolz!
Oh lass mich lebend sterben!
Die Dunkelheit ist besiegt, die Zeit ist nah!
Bis der Tod kommt, bis der Tod kommt!

[Part 5 - Home in a dream]
Kinder, oh Kinder wenn ihr geboren werdet
Wird eure Welt nicht länger zerrißen sein
Ich werde euch von entfernt beobachten
Unten auf unserem kleinen blauen Stern

Und du wirst deine Freiheit sehen
Im Nebel der Zeit
Die alten Zeichen den du folgst
Das der Tag der Rettung deiner und meiner sein wird
Endlich ist es deiner und meiner

zuletzt bearbeitet von Aurelia (AureliaNW) am 30. Januar 2017, 18:34

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!