Songtexte.com Drucklogo

Streets of New York deutsche Übersetzung
von Wolfe Tones

Streets of New York Lyrics Übersetzung

Ich war achtzehn Jahre alt
als ich in Dublin entlang lief,
mit einer Faustvoll Geld
und einem Waagen voll Träumen,
nimm dir Zeit
sagte mein Vater
hör auf so zu saußen,
und merk dir es ist nicht alles
wonach es aussieht,
diese Leute würden dich abstechen
für deinen Mantel am Rücken,
oder die Uhr die du hast
von deiner Mutter,
so pass auf dich auf junger Freund
und behalte denke gut nach,
und gib diesen kleinen Brief
meinem Bruder.
Zu dieser Zeit Onkel Benjy
war ein Polizist in Brooklyn,
und mein Vater der jüngste


schaute auf die Farm,
als ein Anruf aus Amerika kam
sagte "schick den Bruschen rüber"
so sagte der Alte
"es würde ihm nicht schaden",
ich habe mein Leben arbeitend verbracht
auf diesem dreckigen Boden,
für ein paar Krüge Bier
und den Geruch eines Pfundes,
und sicher vielleicht gibt es
etwas zu lernen oder sehen,
und du kannst es mit nach Hause nehmen,
mach es leicht für mich.
So landete ich auf Kennedy,
und ein großes gelbes Taxi
brachte mich und meine Koffer
durch die Straßen und den Regen,
naja mein Herz raßte
voller Aufregung,
und ich habe kaum gehört
was der Fahrer sagte,
wir kamen zu shore parkway
zu Flatlands von Brooklyn,
zu mein Okels Wohnung
auf East 53rd,
ich fühlte mich so glücklich
ich summte ein lied,
und ich sang,
"du bist frei wie ein Vogel".
Naja um die Geschichte zu verkürzen
was ich diesen Tages herausgefunden habe
war, dass benjy wurde erschossen wurde
in einem Uptown Raub,
und wärend ich flog
auf meinem Weg nach New York
armer Benjy lag
in einer kalten Stadt Leichenhalle,
so rief ich den Alten an
erzählte ihm die Neuichkeiten,
ich konnte spüren, er konnte kaum
auf den Beinen stehen
und er weinte als er sagte
"mach weiter mit dem Plan",
aber vergiss nicht
sei ein aufrechter Ire.
So ging ich zu Nellies
neben Fordham Road,
und begann zu leren
über das Verladen,
aner das Schwärste
was ich dieses Jahr trug,
waren die herzbrechenden Gedanken
an meine Heimatstadt so lieblich,
ich kam nach Hause diesen Dezember,
weil der Alte gestorben ist,
ich musste das Geld borgen
von Phil an der Boardwand/Flanke,
und all die hellen Blumen
und Gedenktafel konnten nicht verstecken,
das arme abgenutze Gesicht
meines Vaters.
Ich verkaufte die Farm
für was sie Wert war,
und in meine Tasche
steckte ich eine Hand Erde,
dann nahm ich den Zug
und nahm das Fligzeug,
und fand mich wieder
in den US,
es sind zweiundzwanzig Jahre
seitdem ich Fuß setzte in Dublin,
meine Kinder wissen zu verwenden
richtig Messer und Gabel,
aber ich werde nie vergessen
das grüne Gras und die Flüße,
wie Recht und Ordnung halte
auf den Straßen von New York.

zuletzt bearbeitet von Mar (LLC00LM) am 26. September 2018, 21:50

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK