Songtexte.com Drucklogo

Paloma ausente Übersetzung
von Violeta Parra

Paloma ausente Songtext Übersetzung

Verschollene Taube

Fünf Nächte, die ich auf den Straßen weine.
Fünf geschriebene Briefe trug der Wind fort.
Fünf schwarze Taschentücher zeugen von den fünf schmerzlichen Empfindungen, die ich in mir trage.
Verschollene Taube, weiße Taube, aufkeimende Rose.

Beim Betrachten des Himmels sehe ich den Mond vorüberziehen.
Ich habe nur einen einzigen Wunsch in meinen Gedanken,
daß mein Täubchen, das sich anschickt mit den Elementen zu verschmelzen, nicht verletzt landen möge.

Verschollene Taube, weiße Taube, aufkeimende Rose.


Ein Papier beschrieben mit grüner Tinte,
sagt aus, dass man mit Geduld alles erreichen kann
Eine, die genug davon besaß, verließ tanzend ihren Garten,
Um zur Bundeslade hinzugehen
Verschollene Taube, weiße Taube, aufkeimende Rose.

Ein Luftkäfig kommt heruntergefahren mit allen seinen eisernen Beschlägen.
Alle Vögelchen kommen trotzdem zwitschernd zu meiner Schwalbe.
Verschollene Taube, weiße Taube, aufkeimende Rose.

Ich werde mir ein Schmetterlingskleid anziehen,
Morgen wenn mein Täubchen ankommt.
In den Fingern Fahnen in drei Farben halten,
In den Wimpern tausende von Kerzen.
Verschollene Taube,weiße Taube, aufkeimende Rose.

zuletzt bearbeitet von Ursula (SPaniokel01) am 15. Mai 2018, 8:10

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK