Songtexte.com Drucklogo

The Wild Rover deutsche Übersetzung
von The Dubliners

The Wild Rover Lyrics Übersetzung

Ich war ein freier Vagabund, so viele Jahre lang
Und habe mein Geld verprasst für Whiskey und Bier
Aber jetzt bin ich zurück mit 'ner Menge Gold
Und werde nie, nicht mehr den wilden Vagabunden spielen.

[Chorus]:
Und's ist nein, nee, niemals
Nein, nee, niemals, nie mehr
Werd' ich den wilden Vagabunden spielen,
Nein, niemals, nie mehr


Ich ging in eine Kneipe, wo ich so oft war
Und sagte der Wirtin, ich habe nichts bar.
Ich bat um Kredit, doch sie sagte mir: "Nein".
"Solche Gäste wie du würd'n mein Untergang sein."

[Chorus]

Ich zog aus meiner Tasche zehn goldne Sovereigns*
Und die Augen der Wirtin wurden groß und strahlten vor Entzücken.
Sie sagte, ich könne Whiskey und Weine vom Besten haben
Und das, was sie vorher gesagt hatte, wär' nur im Scherz gemeint gewesen.

[Chorus]

Ich werd' heim zu meinen Eltern geh'n, gesteh'n was ich getan hab'
Und werd' sie bitten, ihrem verlorenen Sohn zu verzeih'n.
Und wenn sie mich liebkost haben, wie so oft vorher,
Dann spiel' ich den wilden Vagabunden nie mehr.

[Chorus]

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------


* Sovereign: englische Goldmünze, die Heinrich VII. erstmals 1489 prägen ließ.

zuletzt bearbeitet von Hansi (K_Lauer) am 10. April 2015, 3:19

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!