Songtexte.com Drucklogo

Long Lankin deutsche Übersetzung
von Steeleye Span

Long Lankin Lyrics Übersetzung

Der Lange Lankin

Es sprach der Lord zu seiner Lady, als durch das Moos sie ritten:
"Nimm Dich in Acht vor dem Langen Lankin, der wohnt in der Gerste Mitten,
meide das Moos, meide das Moor, meide den Langen Lankin,
stell´ sicher, dass die Tür gut verriegelt ist,
sonst schlüpft der Lange Lankin rein und ist drin".

Es sprach der Lord zu seiner Lady, als er nach London ritt davon:
"Nimm Dich in Acht vor dem Langen Lankin, der mitten im Heu tut wohn´n,
meide das Heu, meide das Moor, meide den Langen Lankin,
stell´sicher, dass die Tür gut verriegelt ist,
sonst schlüpft der Lange Lankin rein und ist drin. "

"Wo ist der Herr des Hauses wohl?" fragt der Lange Lankin.
"Er ist fort nach London", sagt die Amme zu ihm.
"Wo ist des Hauses Dame wohl?" fragt der Lange Lankin.
"Sie ist oben in ihrer Kammer", sagt die Amme zu ihm.
"Und wo ist des Hauses Kindlein wohl?" fragt der Lange Lankin.
"Er schläft in seiner Wiege" sagt die Amme zu ihm.


"Wir werden ihn kneifen, wir werden ihn zwicken,
mit einer Nadel wird er aufgespießt
und die Amme soll das Becken halten,
in das sein ganzes Blut hinein dann fließt".

So gekniffen und gezwickt ward er,
dann ward mit einer Nadel er aufgespießt
und die treulose Amme hielt das Becken,
damit all das Blut hinein dort fließt.

"Lady, kommt die Treppen runter", rief der Lange Lankin.
"Ich kann nichts im Dunkeln seh´n", sagte sie zu ihm.
"Silberne Glühlampen habt Ihr wohl", sagte der Lange Lankin.
"Lady, kommt die Treppen runter, in ihrem hellen Licht."
Die Treppen runter die Lady kam, was Böses dacht´sie nie,
unten bereit stand Lankin, um aufzufangen sie.

Da war Blut überall in der Küche,
da war Blut im Speisezimmer überall,
da war Blut überall im Wohnzimmer,
wo meine Lady kam zu Fall.

Nun der Lange Lankin wird gehänget
an den Galgen ganz oben dran
und die treulose Amme wird verbrennet
auf dem Scheiterhaufen nebenan.

Es sprach der Lord zu seiner Lady, als durch das Moos sie ritten:
"Nimm Dich in Acht vor dem Langen Lankin,der wohnt in der Gerste Mitten.
Meide das Moos, meide das Moor, meide den Langen Lankin,
stell´ sicher, dass die Tür gut verriegelt ist,
sonst schlüpft der Lange Lankin rein und ist drin".

zuletzt bearbeitet von Dieter (Ronny47) am 3. Oktober 2017, 16:35

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!