Songtexte.com Drucklogo

Karolinens bön deutsche Übersetzung
von Sabaton

Karolinens bön Lyrics Übersetzung

Jenseits der schwedischen Reichsgrenzen
eine Berufung ist von Oben hörbar
Nach den Regeln des Christentums
Offensiv, ein Soldat im Namen von Jesus

Für Freunde, Vaterland und König
Soll er durch das Feuer gehen
Unbeeinflusst vom Schicksal
Mit dem Tod konfrontiert für ihre religiösen Überzeugungen

In einem Kampf durch den Kugelregen, des Herrens Wille geschehe
In einem Kampf geht er durch die Reihen

Bis er die Karoliner voran maschieren sieht
Sie setzen ihr Leben ein für Gott, für ihren König und Vaterland
Bis er die Karoliner voran maschieren sieht

Moral und Religion eint
Courage und Brüderlichkeit besteht
Wer über Gottes Namen lästert, muss sterben
Offensiv, ein Soldat im Namen von Jesus

In einem Kampf durch den Kugelregen, des Herrens Wille geschehe
In einem Kampf geht er durch die Reihen


Bis er die Karoliner voran maschieren sieht
Sie setzen ihr Leben ein für Gott, für ihren König und Vaterland
Bis er die Karoliner voran maschieren sieht

Vater unser im Himmel, geheiligt werde dein Name
Dein Reich komme, dein Wille geschehe
Wie im Himmel so auf Erden, unser tägliches Brot gib uns heute
Und vergib uns unsere Schuld

Voran geht ein Mann
Eine ganze Armee marschiert in Reihe
Die Angst, der Herr hätte sie verurteilt
Bereit, das Leben zu geben,
Wenn der König hier ist
Sie sehen den Feind mit gehisster Flagge
Die Angst, der Herr hätte sie verurteilt
Hört, wie sie sein Gebet beten

In einem Kampf durch den Kugelregen, des Herrens Wille geschehe
In einem Kampf geht er durch die Reihen

Bis er die Karoliner voran maschieren sieht
Sie setzen ihr Leben ein für Gott, für ihren König und Vaterland
Bis er die Karoliner voran maschieren sieht


Vater unser im Himmel, geheiligt werde dein Name
Dein Reich komme, dein Wille geschehe
Wie im Himmel so auf Erden, unser tägliches Brot gib uns heute
Und vergib uns unsere Schuld

zuletzt bearbeitet von Alina (LanaLana) am 4. März 2017, 14:23

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!