Songtexte.com Drucklogo

Marina Übersetzung
von Prljavo kazalište

Marina Songtext Übersetzung

Am Weihnachtsmorgen, verträumt und verschwommen
Im Mantel des Vaters, der ein wenig zu gross ist
kam ich vor ihre Tür
um ihr gerade zu sagen, dass ich fortziehe

Denn niemand konnte
die Tränen so wie Marina verbergen
Sie hatte Augen in der Farbe von Venen
In der Farbe von Venen, in der Farbe der Donau
U je, u je, je, je
In der Farbe von Venen, in der Farbe der Donau
U je, u je, je, je

Und ich, ich kann nicht ohne sie
Gott, Gott rette mich
Und ich, ich kann nicht ohne sie
Gott, Gott rette mich


Uh, ich, ich kann nicht ohne sie
Gott, Gott rette mich

Und ich, ich kann nicht ohne sie
Gott, Gott rette mich

Denn niemand konnte
die Tränen so wie Marina verbergen
Sie hatte Augen in der Farbe von Venen
In der Farbe von Venen, in der Farbe der Donau
U je, u je, je, je
In der Farbe von Venen, in der Farbe der Donau
U je, u je, je, je

Und ich, ich kann nicht ohne sie
Gott, Gott rette mich
Und ich, ich kann nicht ohne sie
Gott, Gott rette mich
Und ich, ich kann nicht ohne sie
Gott, Gott rette mich
Und ich, ich kann nicht ohne sie
Gott, Gott rette mich

zuletzt bearbeitet von YU (YUTranslator) am 6. Februar 2018, 15:51

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK