Smells Like Teen Spirit Übersetzung
von Nirvana

Smells Like Teen Spirit Songtext Übersetzung

Schnapp' dir einen Haufen Waffen und bring' deine Freunde
Es macht Spaß, zu verlieren und so zu tun als ob
Sie ist überaus gelangweilt und selbstsicher [1]
Oh nein, ich kenne ein Schimpfwort [2]

Hallo, hallo, hallo, wie tief unten ? (4x)

Wenn das Licht aus ist, ist es weniger gefährlich
Hier sind wir, jetzt laßt uns auch mal was sagen [3]
Ich fühl' mich dumm und ansteckend
Hier sind wir, jetzt laßt uns auch mal was sagen
Ein Mulatte, ein Albino, ein Moskito,
meine Libido


Am schlechtesten bin ich bei dem, was ich am besten kann
Und für diese Gabe fühle ich mich gesegnet
Unsere kleine Gruppe war schon immer
Und wird immer (da sein) bis zum Ende

(Bridge & Chorus)

Und ich vergesse, wieso ich schmecke
Oh ja, ich schätze, das bringt mich zum Lächeln
Ich fand es schwer, es ist schwer zu finden
Ach, was auch immer, schon gut

(Bridge & Chorus)

Eine Ablehnung (10x)

______________

[1] Wortspiel mit "over-bored" ("sehr gelangweilt") und "overboard" ("über Bord", übertragend auch "durchgedreht").

[2] Oder "... jetzt laßt uns auch was beitragen" oder "... jetzt gebt uns auch mal 'ne Chance". "To entertain" heißt u.a. auch "tolerieren", "sich auf etwas einlassen" ("I don't have time to entertain your follies" = "Ich hab für deine Albernheiten grad keine Zeit").
Cobain will hier gerade nicht nur platt sagen "unterhaltet uns" in der Hauptbedeutung von "to entertain".

zuletzt bearbeitet von Silverstream am 6. Februar 2018, 23:27

Übersetzung kommentieren

Oh je, lieber K., jetzt hast Du meine Version dummerweise wieder reverted. Sei es drum. aber um diesen Song zu verstehen, braucht man etwas Hintergrundwissen, was Dir offenbar fehlt: Nein, es geht nicht um Miskito-Indianer, und nein, Kurt Cobain machte keine Weltfrieden-Musik.

Dazu muss man wissen, dass Kurt ein Fan von Frank Zappa war (was im Übrigen nicht auf Gegenseitigkeit beruhte). Worum geht es in dessen Song "Bobby Brown" ? Dann kommst Du schon mal drauf was der Mulatto ist (kleiner Tipp: Letzte Zeile, "watch me now, i'm going down").

Die Übersetzung von Hansi ging in die richtige Richtung (Trennung von der selbstbewussten Toby Vail von der Riot Girl Band "Bikini Kill", deren Frontfrau Kathleen Hanna auch den Songnamen initiierte).
Um es final ganz deutlich zu sagen: In dem Song sitzt er auf dem Klo und holt sich auf seine Ex einen runter. Alles klar, verträgt sich das nicht mit Deinem zarten Weltbild oder ist für Dich immer noch der "1. April" ?

Babsi

Danke für die Übersetzung
Denke dass ich mir das dann doch lieber selber übersetzen sollte...
Dann wird das Ergebnis vlt anders aber dann ich es wenigstens richtig

"Die Ladung hoch im Handbetrieb"? Ist schon wieder 1. April?

Fluridsduafa Prolo

Oida, warum san bei Nirvana so vilä Komments unt bei Äsi Disi ned? I meim hops scho amoi bei Rock n Roll Trän eini gschaut?

guter song :)

Eine neue Coverversion von dem (noch) unbekannten Sänger Comanaut - bisher nur 4.692 Klicks auf Youtube https://www.youtube.com/embed/9e2AkK5fWPE

Ist zwar eine recht kreative Interpretation, aber IMO doch sehr weit hergeholt. ;)

@Michael: Bevor hier noch weitere Drogen-Interpretationen aufkommen, gebe ich mal eine alternative Übersetzung des Anfangs: "Die Ladung hoch im Handbetrieb" (guns = Armmuskeln im Slang). Das deutet doch tatsächlich sehr auf die Trennung von seiner Freundin hin ... Wer im weiteren Verlauf seine Kumpels sind, darauf muss jeder selbst kommen, da sage ich nichts mehr, ist zu ferkelig :-) Zusammenfassend, es geht ausnahmsweise nicht um Drogen, und Kurt ist / war ein Genie !

Hansi meint, dass unter dem Titel noch genügend "Plätze" frei sind - man also Alternativübersetzungen reinstellen kann ohne, dass man gleich eine bestehende Übersetzung überschreibt.

So ganz verstanden hab ich auch nicht, was Hansi mit den "Tableaus" meint ...? Vielleicht Übersetzungsversionen? kA

Michael Ferner

Trockenschwimmerei? Bin nur zufällig hier gelandet, und dachte ihr könntet vielleicht etwas Hilfe gebrauchen. Also dann, Butter bei den (trocken schwimmenden) Fisch, wie geht denn das mit dem Tableau, und so?

Was soll denn die Trockenschwimmerei, Michael.
Melde dich hier an und stell deine Übersetzung 'rein.
Sind noch genügend Tableaus für den Song frei...
mfG
Hansi

Michael Ferner

Vielleicht noch eine Anmerkung: "lights out" müsste man eigentlich mit "bewusstlos" übersetzen, aber einen Bewusstlosen kann man nicht unterhalten, also trifft "besinnungslos high" die Sache wohl besser. Und eine etwas treffendere und freie Übersetzung des Titels wäre vielleicht: "Riecht nach Teeny-Gedöns".

Finde ich eine gute und interessante Alternative, Michael. :-)

Michael Ferner

(12) wörtlich: eine Verdrängung, auch: eine Verneinung, daher vielleicht auch: "will's nicht glauben", "kann nicht wahr sein" etc.

Michael Ferner

(9) vermutlich doppeldeutig: eine kleine Gruppe von Junkies, aber auch eine "kleine Gruppe" von Mann und Frau, womit inhaltlich ein Bezug zum Liedende ("a denial") geschaffen wird
(10) im Sinne von (ver)kosten, auch wieder doppeldeutig? Drogen und Liebe
(11) typische Junky-Reaktion: "du kannst meinen Gedanken eh' nicht folgen", zudem ein weiteres Indiz für die Doppeldeutigkeit der vorangehenden Zeilen

Michael Ferner

(4) "billig" im moralischen Sinne - nicht ganz klar ob er die Aktion der Verflossenen oder seine eigene Reaktion ("Schimpfwort") meint, möglicherweise beides
(5) wörtlich: weniger gefährlich - in der Rückschau offenbaren sich hier wohl Suizid-Gedanken
(6) "Brauner" ist Szene-Deutsch für Heroin-Konsumenten
(7) "Weisser" als Gegensatz dazu bezeichnet das Heroin selbst
(8) wörtlich: Stechmücke, gemeint ist natürlich die Nadel der Spritze

Michael Ferner

(2) wörtlich: Schusswaffen, im Kontext aber ganz klar weniger martialisch konnotiert
(3) "over-bored" ist eine ungewöhnliche Verbindung, und soll vermutlich an die Wendung "she's gone overboard" erinnern, wörtlich: sie ist über Bord gegangen, im übertragenen Sinne: ich habe sie verloren - daher beide Bedeutungen in der Übersetzung

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK