Songtexte.com Drucklogo

Praire Fire deutsche Übersetzung
von Marty Robbins

Praire Fire Lyrics Übersetzung

PRÄRIEFEUER


Als wir eine Herde Rinder trieben,
Hinunter auf der alten Nebraska-Route,
Und an einem heißen Septembertag
Bei Broken Bow nach Osten schwenkten,
Mit dem Ziel, nach Omaha zu gelangen,
Wo wir einen Käufer zu finden hofften,
Rechneten wir nie mit der Möglichkeit
Eines Feuers in der Prärie des Westens.

Ein heißer Südwind blies,
Und die Luft wurde ganz trocken.
Irgendetwas weit in der Ferne
Verhieß Ungemach am Himmel.
Immer näher kam ein Ton,
Der des Teufels Chor noch übertraf.
Da wussten wir, das gibt ein Wettrennen
Mit einem rasenden Präriefeuer.

Als man dann plötzlich eine Flamme sah,
Die aufzüngelte bis hinauf zum Himmel,
Und alle Herzen schneller schlugen
Und Angst in allen Augen die Angst war,
Da hatten wir nur eine einzige Chance zu entkommen,
Denn dort gab es kein Versteck.
Wir mussten den Platte River erreichen,
Der nur einen Zoll tief ist, doch eine Meile breit.

Die Herde wird schon müde,
Doch haben wir keine Zeit zum Ausruhen.
Ich versuche auszuhusten, den roten Staub,
Der sich angesammelt hat in meiner Brust,
Vom Reiten hinter tausend Rindern,
Bei diesem Wetter, das immer trockener wurde.
Die schwarze Wolke im Westen,
Sie warnt uns - reiten, reiten, reiten...!

Die brüllende Hitze kommt näher,
Neben uns fällt Asche herab,
Und jeder Atemzug brennt,
Keuchend, wie ein Warnschrei.
Wir müssen den Fluß erreichen,
Doch sind es noch zehn Meilen oder mehr.
Und dicht hinter uns hören wir schon
Das infernalische Brüllen der Feuersturms.

Doch das Schicksal hatte andere Pläne,
Denn wir veroren das tödliche Rennen.
Wir verloren, weil weder Mensch noch Tier
Dieses Tempo lange halten konnten.
Der mächtige Platte besiegte das rasende Feuer,
Doch niemand war da, um auszuruhen.
Wir taten unser Bestes, um zu entkommen,
Aber ich als einziger blieb übrig.

Jetzt, auf der geschwärzten Prärie,
Sieht man, so weit das Auge reicht,
Nur grauenvolle Überreste, die zeigen,
Dass Gott allein bestimmt über dich und mich.
Nur einen ließ er übrig, die Geschichte zu erzählen,
Nur einen, das war sein Wille.
Wir verloren unsre Herde und dreißig Mann
An einen rasenden Feuersturm in der Prärie.

zuletzt bearbeitet von Wolfgang (Schwiering) am 13. August 2018, 20:04

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!