Songtexte.com Drucklogo

Miami Vice deutsche Übersetzung
von Gims

Miami Vice Lyrics Übersetzung

Noch einmal vergrößere ich den Abstand
Noch einmal gibt es keinen Bluff
Ich spiele die Karten auf den Tisch
Ich höre diese Stimmen, ganz nah bei mir,
die in meinem Schädel flüstern
Die Zeit, die vergeht, die Gesichter verblassen,
aber ich bleibe undurchlässig
Ich grabe im Haufen, ich schalte die hellen Scheinwerfer ein
Im Eifer des Gefechts schnappe ich mir meine Waffe,
ein Schuss löst sich
Ich kann nicht mehr umkehren, zu spät,
jetzt, wo ich in Schwierigkeiten bin
Ich zünde mir meine Zigarette am Steuer dieser höllischen Spirale an.


Ich habe getan, was nötig war
Auch wenn all das meinen Verstand quält
Ich akzeptiere meine Fehler
Ich habe meinen Leichtsinn am anderen Ende
Mein Kopf ist woanders
Rede nicht mit mir über Benehmen
(Ouh, ouh, ouh)
Ich bin der lebende Beweis, dass das Leben nur an einem Faden hängt
Ich habe getan, was nötig war
(Ouh, ouh, ouh)
(Ouh, ouh, ouh)
(Ouh, ouh, ouh)

Ruhm, Macht, Schönheit, oft endet es schlecht.
Schwer, Tränen durch die Flammen zu sehen.
(Ouh, ouh, ouh)
Ruhm, Macht, Schönheit, oft endet es schlecht.
Schwer, Tränen durch die Flammen zu sehen.
(Ouh, ouh, ouh)

Meine Seele am Dahintreiben
Den Eindruck, frei zu sein
Ich meinen Augen kannst du lesen
Ich bleibe standhaft und vernünftig


Noch einmal vergrößere ich den Abstand
Noch einmal gibt es keinen Bluff
Ich spiele die Karten auf den Tisch
Ich höre diese Stimmen, ganz nah bei mir,
die in meinem Schädel flüstern
Die Zeit, die vergeht, die Gesichter verblassen,
aber ich bleibe undurchlässig
Ich grabe im Haufen, ich schalte die hellen Scheinwerfer ein
Im Eifer des Gefechts schnappe ich mir meine Waffe,
ein Schuss löst sich
Ich kann nicht mehr umkehren, zu spät,
jetzt, wo ich in Schwierigkeiten bin
Ich zünde mir meine Zigarette am Steuer dieser höllischen Spirale an.

Ich habe getan, was nötig war
Auch wenn all das meinen Verstand quält
Ich akzeptiere meine Fehler
Ich habe meinen Leichtsinn am anderen Ende
Mein Kopf ist woanders
Rede nicht mit mir über Benehmen
(Ouh, ouh, ouh)
Ich bin der lebende Beweis, dass das Leben nur an einem Faden hängt
Ich habe getan, was nötig war
(Ouh, ouh, ouh)
(Ouh, ouh, ouh)
(Ouh, ouh, ouh)

Noch einmal
(Noch einmal)
Noch einmal
(Noch einmal)

Ich habe getan, was nötig war
Auch wenn all das meinen Verstand quält
Ich akzeptiere meine Fehler
Ich habe meinen Leichtsinn am anderen Ende
Mein Kopf ist woanders
Rede nicht mit mir über Benehmen
(Ouh, ouh, ouh)
Ich bin der lebende Beweis, dass das Leben nur an einem Faden hängt
Ich habe getan, was nötig war
(Ouh, ouh, ouh)
(Ouh, ouh, ouh)
(Ouh, ouh, ouh)
(Ouh, ouh, ouh)

zuletzt bearbeitet von Isi (Zenobi) am 17. April 2019, 9:27

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Wer singt das Lied „Applause“?