Songtexte.com Drucklogo

Je me suis fait tout petit deutsche Übersetzung
von Georges Brassens

Je me suis fait tout petit Lyrics Übersetzung

Ich werd ganz klein vor einer Maid
(dt. D. Kaiser 2002, alias Didier Caesar,
möglichst nahe am Original,
gleichsilbig und gereimt)

Ich hatte noch nie meinen Hut gezückt
Vor einem Menschen.
Jetzt krieche ich herum, wenn sie klingelt
Und mache Männchen.
Ich war ein biss’ger Hund und nun fresse ich
Aus ihrem Händchen.
Reißer wie ein Wolf hatt’ ich, nun hab ich
Nur noch Milchzähnchen.

Ich werde ganz klein vor einem Püppchen fein.
Sie schließt die Augen, wenn man sie flach legt.
Vor einem Püppchen fein werde ich ganz klein.
Sie ruft Mama, wenn man sie etwas neckt.


Ich war ein grober Klotz, sie bekehrte mich
Die kleine Xantippe.
Und so sank ich hin, heiß und flehentlich
An ihre Lippe.
Sie zeigt Beißerchen, wenn sie lächelt,
Wenn sie ist beim Singen,
Doch Zähne wie ein Wolf, wenn sie zornig ist,
Könnt sie mich umbringen.

Ich steh unter ihrem Regiment. Sie sagt, wo’s lang geht.
Obwohl ihre Eifersucht keine Grenzen kennt
Und noch viel schlimmer.
Eine mit blauen Augen, die mir hübscher schien
Als meine Liebe,
Eine mit blauen Augen eines Tages starb
An ihrem Schirmhiebe.

Wahrsager und Magier sagen all, ohne Umschweife:
In ihren gekreuzten Armen täte ich wohl mal
Den letzten Keifer.
Es gibt Schlimmere, es gibt Bessere, doch letzten Endes
Ob man sich hängt hier, ob man sich hängt dort,
muss man denn hängen.

zuletzt bearbeitet von Dieter (DidierCaesar) am 17. Januar 2010, 18:40

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!