Stan Übersetzung
von Eminem feat. Dido

Stan Songtext Übersetzung

Mein Tee ist kalt geworden. Ich frage mich warum ich überhaupt aufgestanden bin.
Der Morgenregen beschlägt mein Fenster und ich kann nichts sehen.
Selbst wenn ich es könnte, wäre draussen alles grau, aber dein Bild an meiner Wand
erinnert mich daran, dass es nicht so schlimm ist, nicht so schlimm.


Sehr geehrter Slim, ich habe dir geschrieben, aber du hast immer noch nicht angerufen.
Ich habe mein Handy, meinen Pager und mein Haustelefon auf dem Boden gelassen.
Ich habe im Herbst 2 Briefe geschrieben. Du hast sie wohl nicht bekommen.
Vielleicht gab es ein Problem bei der Post oder so.
Manchmal schreibe ich die Adresse zu schlampig, jedenfalls, scheiss drauf.
Was ist los, Mann? Wie geht es deiner Tochter?
Meine Freundin ist auch schwanger. Ich werde bald Vater.
Rate mal wie ich es nenne, wenn es ein Mädchen wird.
Ich nenne sie Bonnie.
Ich hab das von deinem Onkel Ronnie gelesen, tut mir leid.
Ein Freund von mir hat sich umgebracht, weil ein Mädchen ihn nicht wollte.
Du hörst das wahrscheinlich jeden Tag, aber ich bin dein grösster Fan.
Ich hab sogar die Untergrund-Songs, die du mit Scam gemacht hast.
Ich habe ein Zimmer voll mit Postern und Bildern von dir, Mann.
Ich mag auch die Sachen, die du mit Ruckus gemacht hast. Der Kerl war fett.
Wie auch immer, ich hoffe du erhälst diesen Brief. Melde dich, nur zum reden.
Dein grösster Fan, Stan.

Mein Tee ist kalt geworden. Ich frage mich warum ich überhaupt aufgestanden bin.
Der Morgenregen beschlägt mein Fenster und ich kann nichts sehen.
Selbst wenn ich es könnte, wäre draussen alles grau, aber dein Bild an meiner Wand
erinnert mich daran, dass es nicht so schlimm ist, nicht so schlimm.

Sehr geehrter Slim, du hast immer noch nicht angerufen oder geschrieben. Ich hoffe du bekommst eine Chance. Ich bin nicht sauer, ich glaube nur, dass es verkorkst ist, dass du deinen Fans nicht antwortest. Wenn du ausserhalb des Konzerts nicht mit mir reden willst, musst du es auch nicht, aber du hättest ein Autogramm für Matthew geben können.
Er ist mein kleiner Bruder, Mann. Du bist sein grösstes Idol. Er will genau wie du sein,
Mann. Er mag dich mehr als ich. Aber ich bin nicht sehr sauer, ich mag es nur nicht, wenn man mich anlügt. Erinnerst du dich, als wir uns in Denver begegnet sind. Du hast gesagt du schreibst mir, wenn ich dir schreibe. Weisst du, in gewisser Weise bin ich wie du. Ich kannte meinen Vater auch nie. Er hat meine Mutter immer betrogen und geschlagen. Ich kann nochvollziehen, was du in deinen Songs sagst. Wenn ich also einen schlechten Tag habe, schalte ich ab und höre deine Musik, weil ich sonst nichts habe. Das Zeug hilft mir, wenn ich depressiv bin. Ich hab auch deinen Namen auf meine Brust tätowieren lassen. Manchmal schneide ich mich auch selbst, um zu sehen wie stark es blutet. Es ist wie Adrenalin. Der Schmerz ist wie ein plötzlicher Rausch. Alles was du sagst ist echt, und ich respektiere es, denn du sprichst es aus. Meine Freundin ist eifersüchtig, weil ich 24/7 von dir rede.
Aber sie kennt dich nicht so wie ich, Slim. Niemand tut das. Sie weiss nicht wie es für unsereins ist aufzuwachsen. Ruf mich an, Mann. Ich bin der grösste Fan, den du je verlieren wirst.
Aufrichtigst, dein Stan.
P.S. Wir sollten auch zusammen sein.

Mein Tee ist kalt geworden. Ich frage mich warum ich überhaupt aufgestanden bin.
Der Morgenregen beschlägt mein Fenster und ich kann nichts sehen.
Selbst wenn ich es könnte, wäre draussen alles grau, aber dein Bild an meiner Wand
erinnert mich daran, dass es nicht so schlimm ist, nicht so schlimm.


Sehr geehrter Mr. Ich-bin-zu-gut-um-meinen-Fans-zu-schreiben-oder-anzurufen,
dass ist das letzte Paket, dass ich deinem Arsch je schicken werde.
Es sind sechs Monate vergangen und immer noch nichts. Verdiene ich es nicht?
Ich weiss, dass du meine letzten beiden Briefe bekommen hast. Ich hab die Adresse perfekt geschrieben. Ich schick dir diese Kassette. Ich hoffe du hörst sie.
Ich bin jetzt im Auto und fahre 90 auf der Autobahn. Hey, Slim, ich hab ein Fünftel Vodka getrunken, sollte ich fahren? Kennst du den Song von Phil Collins, "In the Air of the Night", über den Kerl, der den anderen Kerl vor dem Ertrinken hätte retten können, es aber nicht getan hat. Dann hat Phil es gesehen und später hat er ihn in einer Show gefunden. So sieht es aus. Du hättest mich vor dem Ertrinken retten können. Ich hab jetzt 1000 Beruhigungsmittel drin. Ich bin müde und alles, was ich wollte, war ein lausiger Anruf oder Brief. Ich hoffe du weisst, dass ich ALLE deine Bilder von der Wand gerissen habe. Ich liebe dich, Slim. Wir hätten zusammen sein können, denk darüber nach. Du hast es jetzt ruiniert. Ich hoffe du kannst nicht schlafen und träumst davon. Und wenn du träumst hoffe ich, dass du nicht schlafen kannst und SCHREIST. Ich hoffe dein Gewissen NAGT an dir und du kannst ohne mich nicht ATMEN! Weisst du, Slim (Schreie im Hintergrund) Halt die Klappe, Schlampe! Ich versuche zu reden! Hey, Slim, das ist meine Freundin, die im Kofferraum schreit. Ich hab sie gefesselt. Ich mag dich nicht, denn wenn sie erstickt, wird sie mehr leiden, dann wird sie auch sterben. Nun, ich muss gehen, bin jetzt fast an der Brücke.
Oh, verdammt, ich hab's vergessen. Wie soll ich die Kassette abschicken?

Mein Tee ist kalt geworden. Ich frage mich warum ich überhaupt aufgestanden bin.
Der Morgenregen beschlägt mein Fenster und ich kann nichts sehen.
Selbst wenn ich es könnte, wäre draussen alles grau, aber dein Bild an meiner Wand
erinnert mich daran, dass es nicht so schlimm ist, nicht so schlimm.

Sehr geehrter Stan, ich wollte dir früher schreiben, aber ich war zu beschäftigt.
Du sagst, dass deine Freundin jetzt schwanger ist. In welchem Monat ist sie?
Ich bin wirklich gerührt, dass du deine Tochter so nennen willst. Und hier ist ein Autogramm für Matthew. Ich hab es auf die Starter Kappe geschrieben. Tut mir leid, dass ich dich bei der Show nicht gesehen habe. Ich mus dich verpasst haben. Glaub nicht, dass ich das absichtlich gemacht habe, um dich zu ärgern. Aber was meinst du mit du schneidest dir auch gern die Handgelenke auf? Du hast ein paar Probleme, Stan. Du solltest zu einer Beratung gehen, um dich aufzurappeln, wenn es dir schlecht geht. Und was meinst du damit, dass wir zusammen sein sollten? Bei sowas hab ich keine Lust mehr dich zu treffen. Ich glaube wirklich, du und deine Freundin braucht euch gegenseitig, oder du solltest sie besser behandeln. Ich hoffe, du liest diesen Brief. Ich hoffe er erreicht dich, bevor du dir selbst weh tust. Ich glaube, du wirst gut zurechtkommen, wenn du dich nur etwas entspannst. Ich bin froh, dass ich dich inspiriere, aber Stan, warum bist du so sauer? Versuche zu begreifen, dass ich dich als Fan haben will. Ich will nur nicht, dass du irgendwas Verrücktes machst. Ich hab vor ein paar Wochen etwas in den Nachrichten gesehen, dass mich krank gemacht hat. Ein betrunkener Kerl hat sein Auto über eine Brücke gefahren und seine Freundin war im Kofferraum, und sie war mit seinem Kind schwanger. Sie haben eine Kassette im Wagen gefunden, aber sie sagten nicht für wen sie war. Wenn ich drüber nachdenke, sein Name war... Du warst es...
Verdammt!

zuletzt bearbeitet von Petius am 7. Juni 2014, 10:42

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK