Songtexte.com Drucklogo

Alesia Übersetzung
von Eluveitie

Alesia Songtext Übersetzung

Das Gras ist so grün
Wie es schon immer war
An diesem düsteren Tag
Andem der schwarze Vogel seine Lieder sang
Wie er es immer tat
Der Tag des schwarzen Briefes

Wir gingen durch die grosse Pforte
Zum allerletzten Mal
Ich schaute nicht zurück
Ich wusste wir würden bleiben

Ich wusste das sie und nicht gehen lassen würden
Verlasse das Todesband
Ich sah den Schimmer in ihren Augen
Voller Angst und Versklavung
Das zerdrückende Gewich

Geliebter Untergrund
Nimm mich zurück nach Hause


Alesia, Alisanos
Wecke mich wenn ich weg bin
Ianotouta, Unendlichkeit
Verkündige unser karges Opfer

Auf dem Boden aufdem wir das Leben in Ehren gehalten haben
Begrüssten wir den Tod
Als das weinen der Kinder verhallte
Tödliches schluchzen

Ooh

Alesia, Alisanos
Wecke mich wenn ich weg bin
Ianotouta, Unendlichkeit
Verkündige unser karges Opfer

Ooh

Das Gras ist so grün
Wie es schon immer war
An diesem düsteren Tag
Als wir die Pfade liefen
Wie tausende Male zuvor
Ich wusste wir würden bleiben
Alesia, Alisanos
Wecke mich wenn ich weg bin
Ianotouta, Undendlichkeit
Verkündige unser karges Opfer
(Ausserhalb von Alesia)
(Oferrierten wir ein lebendes Opfer)
(Ausserhalb der Tore von Alesia)
(Wo unsere Tränen trocken wurden)

zuletzt bearbeitet von Jana (Janaaal) am 13. Mai 2018, 17:12

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK