Songtexte.com Drucklogo
Ed Sheeran
Ed Sheeran Quelle: Atlantic Records

Family + P Money deutsche Übersetzung
von Ed Sheeran

Family + P Money Lyrics Übersetzung

Hmm - lass mich zu meiner Familie.
Bitte Vater, lass mich gehen, damit meine Mutter schlaf findet.

Leben

Ich kenne James Bond nicht, aber hier lebt keiner zweimal. Wenn du tot bist, bist du tot, ohne Abschied, weil nur ein Richter dich zum Leben verurteilen kann. – (Kapier es)
Hier mein Rat, glaub mir, ich bin fast gestorben. Drei Wochen nachdem ich besoffen gefahren bin, weil ich viel zu viel Wein hatte. Ich wünschte, ich hätte keinen bekomme, was soll’s, ich war in Macbeth, hatte eine Platzreservierung, obwohl es nicht die erste Reihe war. Das Geschrei war am Anschlag, es war als wäre ich zum auswählen.
Eine Inszenierung, aber es war nicht mein bester Auftritt. Ich verließ die Show, setzte Blacks an seinem Zielort ab, war auf dem Weg zum nächsten, 20 Minuten später war ich auf der Autobahn - müde - aber ich fuhr weiter, schlief ein ohne es zu merken. Entspanntes Gesicht, bewegungslose Beine, aber das Auto fuhr weiter. Wachte auf – LKW – blitzen – Panik - bremsen – schleudern – Aufprall –weitergeschleudert – krachen – bersten – raus – kalt – Rippen – gebrochen – autsch.
Ich hatte so große Schmerzen, kroch aus dem Megane, der jetzt wie ein Mini aussah, während ich immer noch auf der Überholspur war, war verwirrt, wusste nicht mal meinen Namen, fiel in Ohnmacht, zu große Erschütterung für mein Gehirn. War umringt von Rettungskräften und Polizei, versuchte aufzustehen, wurde aber wieder ohnmächtig.

Sieh mal, ich möchte nur, dass du dir eine Sekunde Zeit nimmst, lass mich ausreden. Denk nicht ich sei glücklich weil ich lächle wenn du mich hinaus geleitest. Ich war fast echtem Wahnsinn verfallen, oh, ich flehe dich an Herrgott, mich zu retten und zu meiner Familie zu lassen, und verkneif es dir, trockne Tränen, solange mein Bruder weint.
Rette meine Seele, bitte Vater, lass mich gehen. Bewahre mich, damit meine Mutter Schlaf findet.


Die Augen geschlossenen, sie wollen sich einfach nicht öffnen, kann ich Stimmen und mein Telefon klingeln hören. Ich kämpfe ums Überleben und kann nicht sagen ob ich gewinnen werde, eine der schlimmsten Situationen die ich erlebt habe. Ich kann alle Engel singen hören.

Aber als das Summen aufhörte, schaltete sich mein Gehirn ein und fing an zu arbeiten. Immer noch Schmerzen, aber sie begannen betäubt zu werden,
Meine schnelle Genesung war erstaunlich. Ich versuchte immer noch zu einigen Auftritten zu gehen, weil ich sie nicht enttäuschen wollte. Aber ich blieb mit Folgeschäden zurück, niemand weiß unter welchen Schmerzen ich leide, heimlich.
So geschickt ich auch war, nach 6 Wochen Joggen und Laufen, gebrauchte ich die Hausapotheke wie einen Satz Trommeln, verbrauchte alle Mittel und trommelte neue zusammen.
Glaube mir, wenn es um Fehler geht, kannst du dir nicht einen leisten. Ich habe schon eine Weile nicht mehr geträumt, die Leitungen waren blockiert, also habe ich gelernt und versucht sie frei zu bekommen.
Sie sagen, der Morgen stirbt nie, aber sie vergessen zu erwähnen, dass du es kannst. Du kannst einen krasseren Clan als Wu-Tang haben, aber wenn die Zeit um ist, war’s das, du bist dran.
Du kannst versuchen einen Anderen um Hilfe zu bitten, manchmal auf dem Weg zu einem Auftritt denke ich, ich würde gerne meinen Bruder treffen, mache dann eine Kehrtwendung, bin weg, Drückeberger.

Sieh mal, ich möchte nur, dass du dir eine Sekunde Zeit nimmst, lass mich ausreden. Denk nicht ich sei glücklich weil ich lächle wenn du mich hinausgeleitest. Ich war fast echtem Wahnsinn verfallen, oh, ich flehe dich an Herrgott, mich zu retten und mich zu meiner Familie zu lassen, und verkneif es dir, trockne Augen solange mein Bruder weint.
Rette meine Seele, Vater, lass mich gehen. Bewahre mich, damit meine Mutter schlaf findet.

Und lass mich zu meiner Familie
und verkneif es dir, trockne Augen solange mein Bruder weint.
Rette meine Seele, bitte Vater, lass mich gehen, bewahre mich.

zuletzt bearbeitet von ina (plat1na) am 21. Oktober 2019, 16:57

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK